Login

Benutzeranmeldung
Geben Sie Ihre Mitglieds-Nummer und Ihren Nachnamen ein.

Passwort vergessen? X
Foto: KB KRefeld-Viersen

Kempener Landwirte werben für ihre Produkte

Die Mitglieder der Ortsbauernschaft Kempen (v.l.n.r.) Heinz-Jürgen Krouhs, Herbert Platen, Herbert Platen jun., Rudolf Platen und Johannes Dörkes haben am Mittwoch vergangener Woche die von der Kreisbauernschaft Krefeld-Viersen bereitgestellten Planen der Initiative „Landwirtschaft – Mag doch jeder“ aufgestellt. An drei verschiedenen Standorten am Kempener Außenring sollen nun jeweils zwei Strohpylone die Verbraucher auf die Produktvielfalt der regionalen Landwirtschaft hinweisen. Darüber hi­­naus wollen die Landwirte den Verbrauchern das Angebot machen, Einblicke in die Landwirtschaft zu bekommen, und zugleich da­­rauf hinweisen, mit welcher Leidenschaft unsere Lebensmittel produziert werden. Die Kempener Bauern hoffen auf viele Gespräche mit interessierten Bürgern – ganz nach dem Motto: „Landwirtschaft – Mag doch jeder“.


Zur Werkzeugleiste springen