Landtagsabgeordneter auf dem Dieselross

09.11.2017

Den bei der in diesem Jahr stattgefundenen Landtagswahl erstmals in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gewählten CDU-Abgeordneten Dr. Christian Untrieser hatte die Kreisbauernschaft Mettmann in der vergangenen Woche zu einem gemeinsamen Gespräch eingeladen.

Unser Foto zeigt: Dr. Christian Untrieser MdL (M.), umrahmt von Martin Dahlmann, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Mettmann (l.), und Josef Aschenbroich, stellvertretender Vorsitzender der Kreisbauernschaft Mettmann. Foto: Marcel Terhardt

Auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Josef Aschenbroich in Langenfeld wurden anlässlich und im Anschluss an einen Betriebsrundgang verschiedene landwirtschaftliche Themen mitei­nan­der besprochen. Untrieser, selbst Mitglied im Landesagrarausschuss, zeigte sich interessiert für die allgemeinen Belange der Landwirtschaft und speziell im Gebiet der Kreisbauernschaft Mettmann.

Zum Abschluss des Gesprächs wurde vereinbart, sich alle drei Monate gemeinsam auf einem landwirtschaftlichen Betrieb zu treffen, um die Belange der Landwirte und ihrer Familien weiter zu erörtern.