Login

Benutzeranmeldung
Geben Sie Ihre Mitglieds-Nummer und Ihren Nachnamen ein.

Passwort vergessen? X
Foto: Kreisbauernschaft Krefeld-Viersen

Landtagskandidaten zu Besuch

Auf Einladung von Paul-Christian Küskens, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Krefeld-Viersen, trafen sich am Montag vergangener Woche Vertreter der Landwirtschaft mit den Kandidaten zur Landtagswahl
Dr. Marcus Optendrenk (CDU) und Dietmar Brockes (FDP) zum Gespräch auf dem Milchviehbetrieb Wolfers in Nettetal. Im Vordergrund der Diskussion standen die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine auf die Produktion und Betriebskosten. Weitere Diskussionspunkte waren der Kohleausstieg und dessen Auswirkungen auf die Grundwasserstrukturen, der Wolf sowie aktuelle Leitungsprojekte. Zur Frage, wie die Beregnung landwirtschaftlicher Flächen auch in Zukunft sichergestellt und noch effizienter gestaltet werden kann, wollen sich die Beteiligten für die Entwicklung eines Pilotprojekts einsetzen. Hierzu sollen weitere Partner einbezogen werden. Unser Foto zeigt (v.l.n.r.): Andreas Wolfers, Dr. Marcus Optendrenk MdL, Paul-Christian Küskens, Gisela Wolfers, Rudolf Platen und Dietmar Brockes MdL.


Zur Werkzeugleiste springen