Rindfleisch vom Erzeuger: Qualität und kurze Wege

06.12.2017
Gerade in der kalten Jahreszeit schätzen viele Verbraucher ein gutes Stück Rindfleisch – sei es als Braten, Roulade oder kräftige Suppe. Bei der Auswahl empfiehlt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), die Einkaufsmöglichkeiten für regional erzeugtes Rindfleisch zu nutzen.

Ob Eifel, Niederrhein, Bergisches Land oder Köln-Aachener Bucht: Im Rheinland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Rindfleisch vom Erzeuger zu kaufen, denn die Eigenvermarktung, aber auch der Absatz über Metzger hat hier Tradition. Unter www.rlv.de finden Verbraucher unter dem Stichwort „Rindfleisch vom Erzeuger“ eine Übersichtskarte mit Hofläden, Marktständen und Metzgereien sowie weiteren Einkaufsmöglichkeiten für regional erzeugtes Rindfleisch. Artgerechte Aufzucht und kurze Transportwege garantieren dabei Qualität, die man schmeckt. Mit dem Wissen, die heimische Landwirtschaft mit ihren regionalen Strukturen zu stärken und Produkte von bester Qualität zu erhalten, lässt sich Rindfleisch aus dem Rheinland gerade an Weihnachten noch viel mehr genießen, zeigt sich der RLV überzeugt.


Weitere Themen

08.12.2017

Afrikanische Schweinepest: Informationsblatt für ausländische Mitarbeiter

Seit mehreren Jahren verbreitet sich die Afrikanische Schweinepest von den östlichen Nachbarstaaten Deutschlands in Richtung Westen. Erst unlängst ist sie im Osten der Tschechischen Republik und nunmehr auch in Rumänien aufgetreten.
mehr dazu
06.12.2017

Im Winter ist Saison für Rosenkohl

In diesen Wochen wird auf rheinischen Äckern frischer Rosenkohl geerntet. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin.
mehr dazu
06.12.2017

Dirk Buchmann neuer Vorsitzender der Landesfachgruppe Spargelanbau

Die Mitgliederversammlung der Landesfachgruppe Spargelanbau hat am 5. Dezember 2017 in Straelen Dirk Buchmann zum neuen Vorsitzenden der Landesfachgruppe Spargelanbau gewählt. Der 55-jährige Spargelanbauer aus Hünxe folgt damit Franz-Peter Allofs (Geldern) nach, der den Vorsitz seit 2002 innehatte.
mehr dazu