Gemeinsame NRW-Erklärung zum Verzicht auf das „routinemäßige“ Kürzen des Schwanzes bei Schweinen

25.01.2018
Im Rahmen der „Gemeinsamen NRW-Erklärung zum Verzicht auf das „routinemäßige“ Kürzen des Schwanzes bei Schweinen“ wurde für Hoftierärzte, Berater und Landwirte ein Leitfaden mit Informationen zur Haltung unkupierter Schweine entwickelt.

Ansprechpartner:

Dr. Astrid vom Brocke, Telefon: 0 29 45 / 989 - 763

Leitfaden

LZ-Bericht Ausgabe 4-2018 - Ernüchternde Ergebnisse

Abschlussbericht Phase 2

Abschlussbericht Phase 3


Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Andrea Hornfischer (zurzeit in Elternzeit)
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben