Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Haltungskennzeichnung auch Chance für Ferkelerzeuger

16.03.2018 | Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) zeigt sich offen für eine Haltungskennzeichnung bei Fleisch und seinen Verarbeitungserzeugnissen. Der Verband sieht darin die Chance, dass Verbraucher, aber auch Kantinen und Restaurants, die Kosten für Verbesserungen in den Ställen dann bewusst honorieren und damit werben könnten.

Das gelte für „Initiative Tierwohl“-Betriebe sowie alle anderen Schweinehalter, die in den letzten Jahren mehr Tierwohl in die Ställe...

Lesen Sie mehr

Abbestellen