Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Saisonarbeitskräfte für das Thema Afrikanische Schweinepest sensibilisieren

05.04.2018 | Um das Risiko des Einschleppens der Afrikanischen Schweinepest zu minimieren, sollten Landwirte ihre Mitarbeiter und insbesondere Saisonarbeitskräfte aus den osteuropäischen Ländern für die Problematik sensibilisieren. Aber auch Arbeitgeber aus anderen Bereichen wie zum Beispiel Bau oder Altenpflege werden gebeten, Mitarbeiter aus Osteuropa anzusprechen. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) stellt dazu Informationsblätter in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Die Gefahr der Einschleppung der  Afrikanischen Schweinepest ist nach wie vor groß. Viele rheinische Betriebe sind auf den Einsatz von...

Lesen Sie mehr

Rheinische Landwirte werben für Verständnis

05.04.2018 | Mit dem Frühling rücken für die rheinischen Landwirte auch die anstehenden Feldarbeiten näher. Dabei kann es auf Straßen und Wegen auch mal enger werden oder bei der Gülleausbringung strenger riechen, erklärt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) und hofft auf das Verständnis von Verbrauchern und Freizeitsuchenden.

Mit den wärmeren Temperaturen geht es für die Landwirte wieder raus aufs Feld. Die Böden müssen auf die anstehenden Feldarbeiten...

Lesen Sie mehr

Der erste frische Salat aus dem Rheinland ist da!

05.04.2018 | In den rheinischen Gewächshäusern hat die Ernte von frischen Salaten begonnen, so dass die Verbraucher jetzt endlich wieder auf regionale Produkte zurückgreifen können, so der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn.

Zum angebotenen Salatsortiment gehört neben dem klassischen Kopfsalat auch der rote Lollo Rosso, der gelbgrüne Lollo Bionda, Kraussalat und...

Lesen Sie mehr

Abbestellen