Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Bester Azubi im Beruf Landwirt kommt aus Mönchengladbach - Junge Landwirte aus NRW siegen beim Bundeswettbewerb

10.06.2015 | (10.06.2015) Der beste Azubi im Beruf Landwirt war gesucht! Vertreter aus NRW waren sehr erfolgreich beim bundesweiten Finale des Berufswettbewerbs der Deutschen Landjugend vergangene Woche in Rendsburg in Schleswig-Holstein. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) dazu mitteilt, gewann bei den Auszubildenden im Beruf Landwirt Erik Kamerichs aus Mönchengladbach mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,05 Punkten vor Jan Große-Kleimann aus Steinfurt. Dritter wurde der Schleswig-Holsteiner Sören Schütt. 22 Auszubildende traten in dieser Gruppe an.

Im Finale des Berufswettbewerbs mussten sie ein Getreidefeld unter anderem auf Schädlinge und Krankheiten kontrollieren, sich im...

Lesen Sie mehr

Am Johannitag endet die Saison für Spargel und Rhabarber

10.06.2015 | (10.06.2015) Nur noch bis zum 24. Juni, dem so genannten „Spargelsilvester“ werden Spargel und Rhabarber geerntet. Wer also noch nicht genug vom zarten Spargel und säuerlichen Rhabarber hat, sollte jetzt unbedingt noch einmal zugreifen, so der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn.

Danach benötigen die Pflanzen eine Ruhephase, in der sie Laub bilden können. Durch Photosynthese werden Reservestoffe gebildet, die dann im...

Lesen Sie mehr

Auf zur Nettetaler Höfetour am 14. Juni

10.06.2015 | (10.06.2015) Fünf Betriebe rund um das Stadtgebiet Nettetal öffnen am 14. Juni von 10.00 bis 17.00 Uhr ihre Tore und bieten Einblicke in die Landwirtschaft. Zur ersten Höfetour im Kreis Viersen laden die Kreisbauernschaft Krefeld-Viersen und die Viersener Landfrauen ein.

Die 20 km können individuell mit dem Rad angesteuert werden. Um 10.00 Uhr beginnt die Eröffnungsveranstaltung auf dem Milchviehbetrieb der...

Lesen Sie mehr

Win-win beim Trinkwasserschutz - Infoveranstaltung „Milchwirtschaft und gutes Trinkwasser im Bergischen Land – ein Widerspruch?“ in Hückeswagen

10.06.2015 | (10.06.2015) Milchwirtschaft und gutes Trinkwasser müssen kein Widerspruch sein. Das war nach Angaben des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) das Fazit einer Infoveranstaltung am Internationalen Tag der Milch (1. Juni), zu der die Landesvereinigung Milch NRW (LVM) und die Kreisbauernschaft Oberbergischer Kreis Verbraucher und Landwirte nach Hückeswagen eingeladen hatten.

„Am Tag der Milch möchten die Landwirte auch über das gute Trinkwasser als wichtiges ‚Nebenprodukt‘ der Landwirtschaft informieren, denn...

Lesen Sie mehr

Nebenerwerbslandwirtschaft: Eine konstante Realität

10.06.2015 | (10.06.2015) Mehr als die Hälfte (52 %) aller landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland werden aktuell im Nebenerwerb geführt, das heißt, diese Bauern und ihre Familien beziehen weniger als 50 % ihres Einkommens vom landwirtschaftlichen Betrieb.

Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) dazu feststellt, könne der Nebenerwerb sowohl Übergangsstadium als auch stabile Form...

Lesen Sie mehr

Abbestellen