Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Bauernfamilien öffnen ihre Hoftore

11.05.2016 | Rheinische Bauern starten Plakataktion „Wir machen Höfetouren“ --- Wie sieht es eigentlich auf einem Hof aus? Und wie wird aus Gras schließlich Milch? Wie ist der Weg vom Korn zum Brot? „Bei den jährlichen Höfetouren und Tagen des offenen Hofes haben Verbraucher die Möglichkeit, Höfe zu besichtigen und die rheinische Kulturlandschaft zu genießen“, betont Bernhard Conzen, Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV), bei einer Pressekonferenz auf dem Milchviehbetrieb von Gerrit Meuwissen in Selfkant. Mit 100 Plakaten zum Thema „Wir machen Höfetouren“ wollen die rheinischen Bauern auf die Aktionen aufmerksam machen.

Das Plakat „Wir machen Höfetouren“ wird ab dem 10. Mai nicht nur in den Bahnhöfen von Bonn, Köln und Düsseldorf hängen, sondern auch einen...

Lesen Sie mehr

Ein Tag für Mühlenfans

11.05.2016 | Viele rheinische Mühlen öffnen an Pfingstmontag ihre Tore --- Zum 23. Mal wird der Mühlentag in diesem Jahr am Pfingstmontag in ganz Deutschland begangen. Auch viele rheinische Mühlen öffnen an diesem Tag ihre Tore. Darauf weist der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) in Bonn hin.

Viele interessante Mühlen könnten am Pfingstmontag besichtigt werden. Wer ganz in der Nähe einer Mühle wohne, werde sich sicherlich diese...

Lesen Sie mehr

Sauerkraut für die Kühe

11.05.2016 | In diesen Wochen schneiden und silieren die Landwirte Gras --- Jetzt gibt es Sauerkraut für die Kühe! Ähnlich der Erzeugung von Sauerkraut, wird auch die Grassilage für Kühe hergestellt. Die Landwirte stehen in den Startlöchern, um Futter für den nächsten Winter einzufahren. Bei trockenem Wetter wird der erste Grasschnitt auf dem Grünland eingefahren.

Hätten Sie es gewusst? Sauerkraut und Grassilage – beide Erzeugnisse werden durch einen Gärvorgang unter Ausschluss von Sauerstoff...

Lesen Sie mehr

Endlich wieder Freilandsalat aus dem Rheinland

11.05.2016 | Nachdem die kühle, fast an Winter anmutende Witterung endlich vorbei ist, wird auf den rheinischen Feldern wieder mit der Ernte frischer Blattsalate begonnen, so der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn.

Salate stellen im Rheinland eine wichtige Gemüsekultur dar. Ihr Anbau findet auf mehr als 1 400 ha statt. Dabei ist die Vielfalt der...

Lesen Sie mehr

Hunde an die Leine!

11.05.2016 | Hundekot auf Feldern verunreinigt Futter- und Lebensmittel --- Im bevölkerungsreichen Rheinland kommen sich Hundehalter und Landwirte oft in die Quere. Tragische Höhepunkte solcher Konflikte sind, wenn Hunde Rinderherden hetzen und die Tiere enorm gestresst werden.

Daher empfiehlt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), die Hunde anzuleinen und auf den Wegen zu bleiben. Gerade in...

Lesen Sie mehr

Abbestellen