Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Tierhaltung: Besser als "in der guten alten Zeit"

29.03.2017 | Während die deutsche Fleisch- und Milcherzeugung auf den nationalen und internationalen Märkten Erfolgsgeschichten schreiben, stößt die moderne Nutztierhaltung bei Teilen der Gesellschaft auf zunehmende Kritik.

Neben den Bestandsgrößen stehen insbesondere die Haltungsbedingungen im Fokus. Die Nutztierhaltung in bäuerlichen Unternehmen sei aber das...

Lesen Sie mehr

Richtiges Verhalten in Feld und Flur

29.03.2017 | Der Frühling rückt näher und die Menschen zieht es raus in die Natur. Dass dabei auch Feldwege und landwirtschaftliche Flächen genutzt werden, scheint für viele selbstverständlich. Das sorgt manchmal für Konfliktpotential und Ärger bei Landwirten.

Wie man zu einem entspannten Miteinander kommt, und was es für Radfahrer, Spaziergänger und Co. zu beachten gilt, erklärt der „Knigge für...

Lesen Sie mehr

Knollensellerie: Was ne tolle Knolle

29.03.2017 | Nicht die Knollennase sondern der Knollensellerie, welcher auch als Wurzelsellerie oder Zeller bezeichnet wird, hat würziges Fruchtfleisch und einen dominanten Geschmack. Wegen dieses würzigen Aromas wird der Knollensellerie oft in Suppen oder auch Gulasch verarbeitet.

Er braucht nährstoffreiche Böden und liebt eine dauerhafte Feuchtigkeit, so der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV).

Lesen Sie mehr

Eine Gurke für alles

29.03.2017 | Ob auf einem Burger, in einem Salat oder als Maske, die Salatgurke ist vielseitig einsetzbar und echt lecker. Sie gehört zu den Kürbisgewächsen und mag viel Wärme und Licht, weswegen sie hierzulande überwiegend in Gewächshäusern kultiviert werden.

In der Regel werden Salatgurken geerntet, wenn sie 30 bis 40 cm lang sind und zwischen 300 und 500 g wiegen. Wenn sie zu spät geerntet...

Lesen Sie mehr

Wieder frischer Salat aus dem Rheinland

29.03.2017 | In diesen Tagen beginnt die Salaternte in rheinischen Gewächshäusern. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin.

Die Verbraucher können in den nächsten Wochen Kopfsalat, Lollo Rosso, Lollo Bionda, Kraussalat und Raisa-Salat frisch geerntet aus den...

Lesen Sie mehr

Abbestellen