Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Auswirkungen der „Futtermittelwende“

29.07.2015 | LZ-Interview mit Prof. Michael Schmitz von der Universität Gießen --- Welche Auswirkungen hätte eine Umstrukturierung der Landwirtschaft, wie sie Bündnis 90/Die Grünen in ihrer „Agrarwende“ fordern? Dazu hat die in Bonn erscheinende Agrarfachzeitschrift LZ Rheinland Prof. Michael Schmitz von der Universität Gießen befragt.

In seiner Studie zur „Futtermittelwende“, die eine schrittweise Umstellung auf heimische Futtermittel und auf nachhaltig produziertes,...

Lesen Sie mehr

Die Zwetschen sind reif

29.07.2015 | Die Liebhaber von Pflaumen und Zwetschen kommen in den nächsten Wochen wieder auf ihre Kosten, denn die Ernte der blauen Früchte hat im Rheinland begonnen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin.

Neben dem klassischen Pflaumenkuchen lassen sich Pflaumen und Zwetschen sehr vielseitig verwenden. Kompott, Konfitüre, Mus, Cremes oder...

Lesen Sie mehr

Antibiotikaabgabe in der Tiermedizin sinkt weiter

29.07.2015 | Im Jahr 2014 wurden in der Tiermedizin laut Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) genau 214 t, das sind rund 15 %, weniger Antibiotika abgegeben als im Vorjahr und rund 468 t (27 %) weniger gegenüber der ersten Erfassung im Jahr 2011.

Mit rund 16 t machten die für die Therapie beim Menschen besonders bedeutenden Antibiotikaklassen, Fluorchinolone und Cephalosporine der 3....

Lesen Sie mehr

Kartenspiel vermittelt Wissen über Gemüse, Landwirtschaft und gesunde Ernährung

29.07.2015 | Mit dem Spiel „Fette Ernte“ des Vereins Ackerdemia können Interessierte lernen

Der Sommer ist endlich ist da! Und mit dem Hochsommer kommt auch die schönste Zeit der AckerSaison - die fette Ernte. Endlich können...

Lesen Sie mehr

Abbestellen