Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Protest der rheinischen Bauern zeigt Wirkung

24.03.2017 | Weitere Verschärfungen der Düngeverordnung abgewendet: Bund und Länder haben sich gestern abschließend auf die Inhalte der Düngeverordnung verständigt. Die auf Initiative Nordrhein-Westfalens eingebrachten Änderungsanträge zur Verschärfung der Düngevorschriften sind abgewendet. Der Protest von mehr als 800 Bauern gestern vor der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen zeigt damit Wirkung. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hatte gemeinsam mit dem Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband zu der Demo aufgerufen.

Konkret bedeutet das Zurückziehen der Änderungsanträge, dass die fachlich nur schwer begründbaren Vorhaben, in bestimmten Gebieten den...

Lesen Sie mehr

Abbestellen