Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Weseler Landwirte informieren in Radiospots über ihre Tätigkeit

18.02.2016

„Wir lieben unseren Bauernhof“, singen Kindern in den Radiospots der Kreisbauernschaft Wesel. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mitteilt, schalten die Weseler Landwirte im Februar und März Radiospots und weisen damit auf ihre Leistungen hin. Die Spots werden über 100 Mal gespielt.

Stellvertretend für alle Landwirte aus dem Kreis Wesel stellen drei junge Betriebsleiter ihren landwirtschaftlichen Betriebszweig und ihre Erzeugnisse vor. Milchviehhalter Jens Buchmann aus Hamminkeln, Ackerbauer Robert Matthaiwe aus Xanten und Schweinehalter Arne Jordans aus Xanten erklären nach RLV-Angaben in den kurzen Spots ihre Arbeit. Damit will die Kreisbauernschaft Wesel für mehr Akzeptanz der Landwirtschaft werben.

Die Kreisbauernschaft Wesel möchte die Verbraucher dafür sensibilisieren, dass die Landwirte mit hohem zeitlichen Einsatz unter höchsten Qualitätsstandards für die Erzeugung hochwertiger, sicherer und gesunder Nahrungsmittel arbeiten. Die rheinische Landwirtschaft arbeitet nachhaltig, ressourcenschonend und effizient.



Abbestellen