Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

LVM-Landwirtschaftstag in Bonn

14.09.2016

Herausforderungen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

„Herausforderungen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft“ – Das ist das Motto für den LVM-Landwirtschaftstag am 25. Oktober 2016 im Maritim Hotel Bonn. Wissenschaftler, Politiker und Vertreter der Landwirtschaft kommen zusammen, um aktuelle Agrar- und Verbraucherthemen zu diskutieren. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) ist Partner des LVM-Landwirtschaftstages.

Wie der RLV berichtet, gliedert sich die Veranstaltung in drei Themenblöcke: Zu Beginn Herausforderungen im Ackerbau, dann Herausforderungen in der Tierhaltung und zum Abschluss in der Agrar- und Verbraucherpolitik. In jedem Themenblock haben die Zuhörer die Möglichkeit, interessanten Vorträgen zu lauschen. Die Referenten nehmen im Anschluss daran an einer Podiumsdiskussion teil.  Auswirkungen des Klimawandels auf den Ackerbau, veränderte Anforderungen an die Tierhaltung oder der Spagat zwischen ökonomischem Handeln und hohen Qualitätsansprüchen der Verbraucher sind hierbei als Haupthemen zu nennen. Namhafte Referenten, wie zum Beispiel Bundesminister Christian Schmidt, Clemens Tönnies oder Dr. Anton Hofreiter versprechen einen spannenden und informativen Tag, so der RLV. Das genaue Programm kann unter www.lvm.de/wps/portal/lvm/privatkunden/service/infos-und-downloads/veranstaltungen/veranstaltungen-landwirtschaftstag-tab1#karteiReiter0 eingesehen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr im Maritim Hotel Bonn, Godesberger Allee, 53157 Bonn und kostet 25 € pro Person (15 € für Berufsschüler und Studenten gegen Vorlage des Ausweises). Eine Anmeldung ist bis zum 15. Oktober unter www.lvm.de/landwirtschaftstag oder Ihre LVM-Versicherungsagentur möglich.



Abbestellen