Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Landwirte informieren beim Erntedankfest in Jülich am 2. Oktober

21.09.2016

Am ersten Sonntag im Oktober feiern die Landwirte Erntedank. Beim Erntedankfest in Jülich mit verkaufsoffenem Sonntag informiert die Kreisbauernschaft Düren am 2. Oktober von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr über moderne Landwirtschaft.

Foto: Kirsten Engel

Wie wird geerntet? Was wird im Kreis Düren angebaut? Um mehr über die Landwirtschaft im Kreis Düren zu erfahren, stellen die Bauern landwirtschaftliche Großmaschinen wie Schlepper und Mähdrescher vor. Auch die hölzerne Kuh „Lotte“ und die Verköstigung von Zuckerrüben locken gerade auch viele Kinder an den Informationsstand. „Erzeugnisse aus der Region garantieren den Verbrauchern nicht nur Qualität, sondern auch Frische durch kurze Transportwege. Die unmittelbare Nähe zu den Erzeugern bietet darüber hinaus die Möglichkeit, sich vor Ort über Anbau, Ernte und Vermarktung zu informieren“, betont Erich Gussen, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Düren, und weitere Berufskollegen, die an dem Tag zahlreiche aufklärende Gespräche mit interessierten Besuchern führen werden.



Abbestellen