Interessanter "Altenteilernachmittag im Siebengebirge

02.11.2018

Der Vorsitzende der Kreisbauernschaft Bonn – Rhein-Sieg, Theo Brauweiler konnte am Mittwoch vergangener Woche in Haus Schlesien im Siebengebirge mehr als 120 ehemalige Landwirtinnen und Landwirte zum „Altenteilernachmittag“ willkommen heißen.

Foto: Kreisbauernschaft Bonn - Rhein-Sieg

In seiner Begrüßung dankte er dem scheidenden Geschäftsführer Christoph Könen für seine 35-jährige Tätigkeit und stellte den Anwesenden dessen Nachfolger Konstantin Pauly vor.

Interessant ging es weiter: Rainer Buhrandt und Guido Scherer von der VR-Bank Rhein-Sieg eG referierten zum Thema „Senioren und Finanzen“. Sie gingen unter anderem auf die Themen Onlinebanking, Erreichbarkeit im Alter, Vollmachtregelungen und Geldanlagen ein. Im Anschluss an die Referate wurde lebhaft diskutiert. Danach nutzten die Altenteiler die Gelegenheit, sich mit früheren Berufskollegen, Freunden und Bekannten auszutauschen.