Offener Dialog der Landwirtschaft mit Albert Stegemann

28.02.2020

Unter dem Thema „Die Leistung der Landwirtschaft anerkennen“ hatte die CDU am 27.02.2020 zu einer öffentlichen Diskussion mit dem agrarpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Albert Stegemann MdB eingeladen.

Unser Foto zeigt (v.l.n.r.): Willy Winkelhag, Frank Rock MdL, Detlef Seit MdB, Albert Stegemann MdB, Christian Boley, Dr. Georg Kippels MdB und Christian Fuchs. Foto: Sarah Öztürk

Veranstaltungsort war der Gemüsehof Boley in Brühl. „Gesundes Essen, gesunde Umwelt, gesunde Betriebe – dafür stehen wir als Landwirtschafts-Verband“, betonte Gastgeber Christian Boley, Ortsvorsitzender von Brühl und Vorstandmitglied der Kreisbauernschaft Köln/Rhein-Erft-Kreis e.V., in seinem einleitenden Statement. Bei leckerer selbstgemachter Kartoffelsuppe und Getränken nutzen zahlreiche Teilnehmer die Gelegenheit Fragen zu stellen und ihre Meinung zur agrarpolitischen Situation kundzutun. Die politischen Vertreter auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene zeigten sich gegenüber den Landwirten verständnisvoll und betonten, dass ihre Partei mit breitem Kreuz hinter ihnen stehe. Man wolle sich auch weiter für die Belange der Landwirtschaft einsetzen und das Bild des Berufstandes wieder in der Gesellschaft stärken.

 

 

 


Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish