"Wälder und Felder in Not"

19.09.2019

Nach dem Dürresommer 2018 und den diesjährigen Hitzerekorden hat die anhaltende Trockenheit deutliche Spuren an Bäumen, Wäldern und Feldern hinterlassen.

Der CDU-Agrarausschuss lud zur Feld- und Waldbegehung ein. Foto: Sarah Öztürk

Zu einer Waldbegehung durch den Friesheimer Busch unter sachkundiger Führung von Uwe Schölmerich, Leiter des Regionalforstamts Rhein-Sieg-Erft und tätig beim Umwelt- und Naturparkzentrum Erftstadt, lud der Agrarausschuss der CDU Rhein-Erft am 3. September ein.

Gemeinsam mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Gregor Golland MdL, haben sich Willy Winkelhag, Kreislandwirt und Vorsitzender der Kreisbauernschaft Köln/Rhein-Erft, Kreisgeschäftsführerin Sarah Öztürk, ortsansässige Landwirte sowie zahlreiche weitere Interessierte ein Bild von den stark betroffenen Wäldern und Feldern machen können.
Im Anschluss daran traf man sich zu einer Gesprächsrunde, bei der neben dem Waldsterben unter anderem auch regionale Zielkonflikte wie Flächenverbrauch und Wohnungsmangel diskutiert wurden.


Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish