Gute Öffentlichkeitsarbeit immer wichtiger

29.10.2015

Zu einem Meinungsaustausch trafen sich die Vorstände der Viersener Landfrauen und der Kreisbauernschaft Krefeld-Viersen am 14. Oktober in der Gaststätte „Zum Mühlenberg“ in Nettetal.

Foto: Sebastian Gores

Im Mittelpunkt der Gespräche stand natürlich das Thema Öffentlichkeitsarbeit, hier insbesondere der Rückblick und die Bewertung der in diesem Jahr erstmalig veranstalteten Höfetour in Nettetal. Die Vorstandsmitglieder waren sich einig, dass eine gute verbandliche Öffentlichkeitsarbeit angesichts der zukünftigen He-rausforderungen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Weitere Themen waren die Zusammenarbeit von Kreisbauernschaft und Landfrauen, die so genannte Gülleproblematik, die Neuaufstellung der Landschaftspläne im Kreis Viersen und das jährlich gemeinsam organisierte Erntedankfest.