Kreisbauernschaft Mettmann im Gespräch mit MdL Wolf

29.04.2021

Zu einem Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten der SPD, Sven Wolf, trafen sich in der vergangenen Woche Vertreter der Kreisbauernschaft Mettmann auf dem landwirtschaftlichen Pensionspferdebetrieb von Andreas Kempe in Remscheid.

Foto: Marcel Terhardt

Anlässlich eines Betriebsrundgangs wurden verschiedene landwirtschaftliche Themen mitei­nan­der erörtert. Unter anderem wurde über den Verbrauch landwirtschaftlicher Nutzflächen, die Erhebung kommunaler Steuern sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Landwirtschaft gesprochen. „Man bleibt weiter im Gespräch“, so Wolf abschießend. Unser Foto zeigt (v.l.n.r.): Sven Wolf, SPD, MdL, Martin Dahlmann, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Mettmann, und Andreas Kempe, 2. stellvertretender Vorsitzender der Kreisbauernschaft Mettmann und Vorsitzender der Ortsbauernschaft Remscheid.