Gebete und Lieder statt Pferde und Reiter

10.10.2019

Gemeinde feiert Erntedank in Reithalle

Gottesdienst in der Reithalle: Der Erntedankgottesdienst der Neuwerker Kirchengemeinde Maria von den Aposteln fand in der Reithalle von Familie Stähn in Mönchengladbach-Uedding statt. Foto: Simone Stähn

Schon seit Jahren feiert die Neuwerker Kirchengemeinde Maria von den Aposteln einen feierlichen Erntedankgottesdienst. Dieses Jahr fand er in der Reithalle des Pferdebetriebs der Familie Stähn in Mönchengladbach-Uedding statt. Rund 250 Besucher waren dazu am Samstagnachmittag zum Niershof gekommen, um sich dort mit Pfarrer H.-Josef Biste in einer Messfeier für „unser täglich Brot“ zu bedanken.

Die Idee, die Erntedankfeier auf einem landwirtschaftlichen Betrieb innerhalb der Gemeinde zu feiern, kam von der Ortsbauernschaft Neuwerk. Vor fünf Jahren wurde die Messe auf dem Betrieb der Familie Brüggen gefeiert. Auch diesmal hatten wieder zahlreiche Helfer der Ortsbauernschaft für den Gottesdienst in der Halle einen Altar mit Maisstauden, Sonnenblumen, Obstkörben und einem Erntekranz festlich hergerichtet und den übrigen Raum mit zahllosen Sitzbänken bestückt. Das Binden des Erntekranzes hat schon eine lange Tradition. Seit rund 60 Jahren treffen sich die Mitglieder der Ortsbauernschaft mit ihren Familien auf einem Betrieb, um den Kranz jedes Jahr wieder neu zu binden. Der Erntekranz wird dann in der Pfarrkirche oder wie dieses Jahr in der Reithalle aufgehängt.


Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish