Neu gewählter Vorstand

21.04.2017

Der neu gewählte Vorstand der Kreisbauernschaft Neuss-Mönchengladbach kam am 5. April zu seiner ersten Sitzung zusammen.

Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Martin Knippertz, Jörg Engels, Karl Schütz, Dr. Juliane Wahode (stv. Kreisvorsitzende), Willi Feiser, Wolfgang Wappenschmidt (Kreisvorsitzender), Heinz-Josef Hütten, Edelgard Stahl-Kamerichs (Vorsitzende Kreislandfrauen), Johannes Küppers, Dr. Barbara von Meer, Christof Cames und Michael Brungs. Es fehlt Karl-Willi Aretz. Foto: Peter Herzogenrath

Der Kreisvorsitzende Wolfgang Wappenschmidt aus Korschenbroich-Glehn ist damit in seine vierte Amtszeit gestartet. Der Kreisbauernausschuss hatte ihn am 20. Februar mit einem einstimmigen Ergebnis das Vertrauen für weitere sechs Jahre in diesem Amt ausgesprochen. Dies gilt auch für Dr. Juliane Wahode aus Neuss-Grefrath, die ebenso einstimmig als stellvertretende Kreisvorsitzende bestätigt wurde, wie für die weiteren zehn Vorstandsmitglieder, die sich allesamt über einstimmige Wahlergebnisse freuen durften, bei geheimer Wahl. Wiedergewählt wurden Michael Brungs aus Mönchengladbach-Großheide, Karl Schütz aus Rommerskirchen-Höningen, Willi Feiser aus Dormagen-Gohr, Dr. Barbara von Meer aus Grevenbroich-Kapellen, Karl-Willi Aretz aus Jüchen-Hackhausen und Johannes Küppers aus Kaarst. Für Wilhelm Paschertz aus Meerbusch sowie Johannes Hoffmann, Helmut Engels und Walter Pflipsen, alle aus Mönchengladbach, die sich nicht mehr zur Wiederwahl gestellt hatten, gehören dem Vorstand erstmalig an: Christof Cames aus Meerbusch-Strümp, Jörg Engels aus Mönchengladbach-Wickrathberg, Heinz-Josef Hütten aus Mönchengladbach-Schelsen und Martin Knippertz aus Mönchengladbach-Gerkerath.