Austausch mit CDU-Bürgermeisterkandidaten

13.08.2020

Anlässlich des Kommunalwahlkampfes luden die Ortsbauernschaften Mülheim/Ruhr und die Ortsbauernschaften Essen am Freitag vergangener Woche zum Dialog mit dem Bürgermeister der Stadt Essen, Thomas Kufen, CDU, und dem CDU-Bürgermeisterkandidaten der Stadt Mülheim/Ruhr, Marc Buchholz, auf den landwirtschaftlichen Betrieb Tübben Siekerkotte in Essen ein.

Trafen sich zum Dialog mit den CDU-Bürgermeisterkandidaten (v.l.n.r.): Hermann Terjung, Ortsvorsitzender Mülheim/Ruhr, Marc Buchholz, das Betriebsleiterehepaar Iris Tübben Siekerkotte und Martin Siekerkotte, Thomas Kufen und Christoph Ridder, Ortsvorsitzender von Essen-Kray.

Rund 100 Landwirte und ihre Familienangehörigen waren auf den Betrieb Tübben Siekerkotte gekommen. Fotos: Martin Siekerkotte

Die beiden Bürgermeisterkandidaten stellten sich und ihre politischen Ziele für die Städte Essen und Mülheim vor. Anschließend war ausreichend Zeit zur Diskussion. In einer sehr angenehmen Atmosphäre im Schatten der hofeigenen Streuobstwiese des Betriebes Tübben Siekerkotte konnten die gut 100 Landwirte und ihre Familienangehörigen lokale Probleme, die die Landwirtschaft betreffen, ansprechen. Intelligente Umnutzungsmöglichkeiten von Altlastflächen im westlichen Ruhrgebiet wurden besprochen. Weiterhin Thema war natürlich auch der sechsspurige Ausbau der A52 von Essen in Richtung Düsseldorf und der Neubau der Ruhrtalbrücke A52.


Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish