Corona-Pandemie – Einschränkungen des Geschäftsbetriebes

20.07.2020

Erfreulicherweise sind zwischenzeitlich die gesetzlichen und behördlichen Beschränkungen gelockert worden. Gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben nähern sich der vor Corona gelebten Normalität wieder an.

Doch es bleibt dabei: Wir bleiben vorsichtig. Die Gesundheit unserer Besucher(innen) und Mitarbeiter(innen) hat unverändert höchste Priorität. Deshalb möchten wir Ihnen hinsichtlich unseres Geschäftsbetriebs folgende Hinweise geben:

Der Publikumsverkehr an unseren Standorten ist eingeschränkt wieder möglich. Dabei sind die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Eine vorherige Terminvereinbarung ist notwendig. Viele unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten nach wie vor im Homeoffice. Die Erreichbarkeit haben wir sichergestellt.

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte die auf dieser Website angegebenen Telefonnummern und E-Mail-Adressen.

Auch wenn wir das Coronavirus nicht aufhalten können, so hoffen wir doch zusammen, dass durch die von den Behörden und auch von uns ergriffenen Maßnahmen ein Beitrag geleistet wird, die Ausbreitung der Epidemie weiterhin zu verlangsamen.


Weitere Themen

21.10.2020

Zwischenfrüchte: Blühende Felder im Herbst

Jetzt blühen die Felder wieder weiß und gelb – und das mitten im Herbst. Mit so genannten Zwischenfrüchten, wie Senf und Ölrettich, sorgen die rheinischen Landwirte dafür, dass die Bodenstruktur verbessert wird, wichtige Nährstoffe in den Boden kommen und dieser vor Auswaschung von Stickstoff geschützt wird.
mehr dazu
21.10.2020

Es gibt Apfelsorten für Allergiker!

Viele Menschen leiden unter einer Allergie gegen Äpfel oder gegen Kernobst. Was viele dieser Allergiker nicht wissen: es gibt durchaus Apfelsorten, die von Allergikern vertragen werden. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin.
mehr dazu
14.10.2020

Rübenkampagne: So spät wie noch nie

(RLV) Die Rübenkampagne hat in diesem Jahr so spät wie schon seit langer Zeit nicht mehr begonnen: Die Zuckerfabrik in Jülich startete am 28. September, Appeldorn und Euskirchen folgten am 5. beziehungsweise 8. Oktober.
mehr dazu
Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish