RLV-Newsletter für Mitglieder - 02.08.2019

02.08.2019
Sehr geehrte Damen und Herren,   hiermit möchten wir Sie mit dem RLV-Newsletter zu aktuellen Anlässen über Serviceangebote und wichtige agrarpolitische Hinweise informieren.   Mit freundlichen Grüßen Ihr Rheinischer Landwirtschafts-Verband

News

1.   Jetzt anmelden: RLV- Fahrt nach Mecklenburg-Vorpommern zur MeLa

2.   Der RLV auf Instagram

3.   Sticker und Postkarten zur RLV-Kampagne „Held vom Feld“



1.       Jetzt anmelden: RLV-Fahrt nach Mecklenburg-Vorpommern zur MeLa

Die MeLa ist eine Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau – siehe www.mela-messe.de. Das Programm umfasst neben dem Messebesuch auch Besichtigungen wie Schwerin, Wismar, Insel Poel, Kap Arcona und verschiedene landwirtschaftliche Betriebe. Wir wohnen im 4-Sterne-Hotel "Amedia Plaza" in Schwerin. Der Preis für die 4tägige Fahrt liegt bei 379,- € pro Person im Doppelzimmer. Infos zu Programm und Anmeldung gibt es hier: www.rlv.de/mitglieder/mitglieder-reisen/

2.       Der RLV auf Instagram

Seit diesem Jahr ist der RLV auch auf Instagram unterwegs  und informiert dort über die regionale Landwirtschaft. Interessierte finden ihn unter @dierheinischenbauern. Ohne eigenen Account können die Inhalte eingeschränkt hier angeschaut werden: www.instagram.com/dierheinischenbauern/

3.       Sticker und Postkarten zur RLV-Kampagne „Held vom Feld“

Die Sticker und Postkarten mit Stichwörtern wie Milchbubi, Held vom Feld, Pflanzenflüsterer oder Pferdemädchen zur RLV-Imagekampagne können unter www.die-rheinischen-bauern.de/bestellung-postkarten-stickersets/ bestellt werden. Mehr Infos zur Kampagne gibt es hier: www.die-rheinischen-bauern.de/


Weitere Themen

21.04.2021

21. April ist der Tag des Brotes: Brot backen mit rheinischem Getreide

Wissen, wo es herkommt. Regional schmeckt nicht nur lecker, regional hilft auch dem Klima. Warum nicht sein Brot aus regional erzeugtem Getreide, Ackerbohne oder Quinoa backen?
mehr dazu
21.04.2021

Pflanzenschutz ist notwendig!

Immer häufiger berichten rheinische Obst- und Gemüseerzeuger, dass sie beschimpft werden oder die Fußgänger die Feldwege nicht freigeben, wenn sie mit der Pflanzenschutzspritze unterwegs sind.
mehr dazu
14.04.2021

Pflanzenschutzmittelrückstände EU-weit auf niedrigem Niveau

Die in der Europäischen Union angebotenen Lebensmittel sind nach wie vor weitgehend frei von Pflanzenschutzmittelrückständen, berichtet der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) und weist auf den kürzlich vorgestellten Jahresbericht der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hin.
mehr dazu