So vielfältig ist das Bergische

05.07.2018
Zum inzwischen neunten Mal hat am 24. Juni die „Bergische Landpartie“ in Bergisch Gladbach-Bensberg stattgefunden.

Foto: KB Rhein.Berg.

Das Gelände des Kardinal-Schulte-Hauses bot die perfekte Kulisse. Veranstaltet wurde die Landpartie gemeinsam mit dem Landschaftsverband Rheinland, dem Zweckverband Naturpark Bergisches Land sowie mit rund 35 Ausstellern aus der Region. Zu sehen gab es alte Nutz- und Haustierrassen, es wurde altes Handwerk gezeigt und die Besucher konnten Erzeugnisse aus dem Bergischen Land kaufen sowie „bergisch pur“-Produkte.

Besonders in den Blick genommen wurde in diesem Jahr das Thema Insektenvielfalt, Bienen und Imkerei. Auch die Kreisbauernschaft Rhein.Berg informierte an ihrem Stand über ihre Aktivitäten zum Erhalt der Artenvielfalt (v.l.n.r.): Markus Freihoff, Peter Miebach, Kreisvorsitzender Peter Lautz und Florian Lüdenbach.

Außerdem fand eine Diskussionsrunde zum Thema Bienen und Insekten statt. Dabei wurde unter Beteiligung des Kreisvorsitzenden Peter Lautz und Norbert Herod, dem Vorsitzenden des Kreis­imkerverbandes Oberberg, eine sachliche Diskussion über die Verantwortlichkeiten und Zusammenhänge mit äußeren Einflüssen geführt.


Weitere Themen

05.07.2018

Dritter Neusser Umweltmarkt

Der Umweltmarkt hat am 23. Juni den Abschluss der Neusser Woche der Nachhaltigkeit gebildet. Rund 30 Initiativen, Institutionen, Vereine und Unternehmen sowie städtische Einrichtungen haben den Besuchern in der Innenstadt gezeigt, was alles zu einem nachhaltigen, umweltfreundlichen Leben gehört.
mehr dazu
05.07.2018

Höfequiz-Gewinner ermittelt

Die Höfetour der Kreisbauernschaft Neuss-Mönchengladbach am 10. Juni ist ein voller Erfolg gewesen. Viele Familien nutzten die Gelegenheit, um „Zwischen Erft und Gillbach“ die landwirtschaftlichen Betriebe in Grevenbroich und Rommerskirchen zu besuchen.
mehr dazu
05.07.2018

Kreisbauernschaft Mettmann trifft Landtagsabgeordneten

Den anlässlich der Wahlen im vergangenen Jahr neu in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gewählten Abgeordneten Dr. Christian Untrieser, CDU, trafen kürzlich Vertreter der Kreisbauernschaft Mettmann auf dem landwirtschaftlichen Betrieb von Carsten Comberg in Mettmann.
mehr dazu