Big Challenge on Tour in Kevelaer und Rees

10.05.2017
Big Challenge – der Verein, der sich im Kampf gegen Krebs engagiert und 2013 durch eine Gruppe Landwirte in Deutschland und in den Niederlanden gegründet wurde, hat eine weitere Aktion organisiert: Unter dem Motto „Gemeinsam über Grenzen gehen” sind vom 12. bis zum 19. Mai Radfahrer unterwegs. Sie bilden eine 1 000 km lange Kette.

Start ist in Amsterdam, weiter geht es über verschiedene Städte und Dörfer auch in NRW, Ziel ist am 19. Mai die Deutsche Krebsstiftung in Berlin. Am 13. Mai geht die Etappe von Wageningen (NL) nach Rees. Gegen 14.00 Uhr werden die Radler den Zwischenhalt in Kevelaer an der Wallfahrtskirche erreichen. Landfrauen und Landwirte übernehmen dort die Verpflegung der Sportler. Anschließend geht es weiter zum Marktplatz nach Rees (Ankunft 17.00 Uhr). Auch hier ist ein umfangreiches Programm geplant. Die BIG Challenge on Tour wird organisiert, um die Arbeit des Vereins bekannter zu machen: Spenden sammeln für die Krebsforschung.


Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben