DBV lädt zum Veredlungstag am 30. September nach Cloppenburg

17.09.2014
Schweinehalter aus dem gesamten Bundesgebiet treffen sich am 30. September in Cloppenburg zum Veredlungstag des Deutschen Bauernverbandes (DBV). Darauf weist der Rheinische-Landwirtschafts-Verband (RLV) hin.

Angesichts der aktuellen Initiativen von Wirtschaft und Bundesregierung erwartet die Schweinehalter nach RLV-Angaben exklusive Informationen. Die Praktiker können sich mit ihren Erfahrungen und Empfehlungen in die Diskussionen und Umsetzung der von der Wirtschaft getragenen Initiative Tierwohl sowie der Mitte September vorgestellten Tierwohl-Offensive der Bundesregierung einbringen.

Weitere Themen für die Schweinehalter auf dem Veredlungstag 2014 sind die möglichen Konsequenzen der Düngeverordnung, die Umsetzung des Antibiotika-Monitorings nach dem Arzneimittelgesetz und aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen an den Märkten.

Eine Anmeldung für den DBV-Veredlungstag ist noch online möglich. Interessierten Landwirten steht im Internet eine einfache und schnelle Online-Registrierung für den Branchentreff offen. Das vollständige Programm sowie das Online-Anmeldeformular finden Sie unter www.bauernverband.de.


Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish