Ein großer Tag für die Knolle

17.09.2014
Das Euskirchener Knollenfest findet am 28. September statt
Foto: Archiv

Foto: Archiv

Ein großer Tag für die Kartoffel und die Zuckerrübe findet am 28. September auf dem Euskirchener Knollenfest statt. Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr werden zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie geboten. Der Sonntag steht dabei – wie in den vergangenen Jahren – ganz im Zeichen der hiesigen Landwirtschaft. Darauf weist der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hin.

Sobald die Landwirte beginnen, Rüben und Kartoffeln zu ernten, ist auch das Knollenfest nicht mehr fern, betont der RLV. Am nächsten Sonntag dreht sich in der Euskirchener Innenstadt alles um die tollen Knollen. Auf dem Klosterplatz stehen Vertreter der Euskirchener Landwirtschaft, des Rheinischen Rübenbauer-Verbandes, der Landwirtschaftskammer NRW sowie der Zuckerfabrik Euskirchen für alle Fragen rund um die „Knolle“ und die Landwirtschaft zur Verfügung. Wie die Rüben im wahrsten Sinne des Wortes mit Köpfchen geerntet werden, erklären die Landwirte vor Ort im Detail.

Die Rheinischen Landfrauen bieten in diesem Jahr leckere Reibekuchen aus heimischen Kartoffeln zubereitet an und vieles mehr. Die Firma Grafschafter zeigt, welche süßen Leckereien aus der Zuckerrübe hergestellt werden können.


Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish