Fotowettbewerb "Typisch Landwirt(schaft)?!"

23.09.2015
Wie ist der typische Landwirt und was versteht man unter typischer Landwirtschaft? Anlässlich dieser Frage schreibt die Zukunftsstiftung Rheinische Landwirtschaft einen Fotowettbewerb zu diesem Thema aus.

Alle Teilnehmer können ihre Fotos bis zum 10. November per E-Mail einreichen und einen Preis gewinnen, teilt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mit.

Ziel dieses Projekts ist es, die verschiedenen Sichtweisen von Landwirten, sowohl aus der Sicht der Landwirte selbst, als auch aus Sicht der Nicht-Landwirte, zu veranschaulichen, so der RLV. Mit dem Wettbewerb soll verdeutlicht werden, dass es das klischeehafte Bild des Landwirtes in der Form nicht gibt. Die Vielfalt an Menschen, Tätigkeiten sowie Natur und Landschaft soll auf verschiedenste kreative Art dargestellt werden. Die verschiedenen Fotos sollen der Öffentlichkeit ein tatsächliches Bild der Landwirtschaft zeigen.

Der RLV lädt Amateur- und Profi-Fotografen sowie Landwirte und Nicht-Landwirte ein, an diesem Projekt mitzuwirken. Vorgabe ist die Abbildung einer landwirtschaftlich tätigen Person mit einem Kurztext zur Begründung dieses Motivs. Die besten 30 Fotos werden in einer Broschüre veröffentlicht. Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten Geld- und Sachpreise, Hauptpreis ist eine hochwertige digitale Spiegelreflexkamera. Der RLV freut sich über viele verschiedene und kreative Fotos zu diesem Projekt.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter www.zukunftsstiftung-rheinland.de/typisch-landwirtschaft


Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish