Landwirtschaft "erfahren" bei der Höfetour Tönisvorst

18.05.2016
Noch nichts vor am 29. Mai? Dann schnell das Fahrrad aus der Garage holen und ab zur Tönisvorster Höfetour! Fünf landwirtschaftliche Betriebe rund um Tönisvorst öffnen am 29. Mai ihre Türen und bieten den Besuchern spannende Einblicke in die moderne Landwirtschaft.

Die Tour startet um 10.00 Uhr. Organisiert wird die Veranstaltung von der Kreisbauernschaft Krefeld-Viersen und dem Rheinischen LandFrauenverband.

Die Besucher haben dabei die Möglichkeit, die Strecke zwischen den Betrieben mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Höfetour umfasst circa 18 km. Natürlich können die Betriebe auch mit dem Auto oder einzeln angefahren werden. Besucher, die ihre Räder mit dem Auto mitbringen, können dieses auf dem reservierten REAL-Parkplatz in Tönisvorst, Hohenhöfe 19, abstellen. Den Radlern wird ein breites Spektrum an Betriebsformen geboten, nämlich: Die Gärtnerei Familie Dierkes (Unterschelthof 7a), die Milchtankstelle auf dem Hof der Familie Driesen (Unterweiden 105), der Obsthof Unterweiden der Familie Panzer (Unterweiden 140), Weihnachtsbäume auf dem Schleupenhof der Platens (Stiegerheide 30) und das Obstgut Tackheide der Familie Schmitz (Tack 12).

Die Veranstalter bieten einen Vorschlag für die Strecke an, jedoch kann auch jeder die Routenplanung selbst in die Hand nehmen. Tourenpläne liegen auf den Betrieben aus oder sind unter www.rlv.de/hoefetour-toenisvorst einzusehen. Auf den Höfen ist selbstverständlich auch für die passende Stärkung gesorgt. Von Grillgut bis hin zu Kuchen und Snacks wird den Besuchern Einiges an regionalen Lebensmitteln geboten.


Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish