Tolle Knolle: Fakten über ein nahrhaftes Multitalent

28.08.2019
Aktuell kann man vielerorts frische, regional erzeugte Kartoffeln erwerben. Kartoffeln sind gesund und lecker. Darauf weist der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hin.

Foto: Martina Goyert

Die Deutschen werden liebevoll als „Kartoffelesser“ bezeichnet – wurden sie zumindest einmal. Der Verzehr von Speisefrischkartoffeln ist leider rückläufig. Dabei ist die Kartoffel ein echtes Multitalent: Gesund, lecker, voller Vitamine und vergleichsweise kalorienarm.

Kartoffeln machen dick? Von wegen! Gekochte Kartoffeln haben 77 Kalorien pro 100 g, beispielsweise weniger als Bananen. Kartoffeln sind reich an Vitamin C, Magnesium und Kalzium. Eisen und Vitamin B 6 sind auch enthalten.

Mehr Einblicke in die rheinische Kartoffelproduktion erhalten Interessierte unter www.die-rheinischen-bauern.de oder auf Facebook und Instagram unter @dierheinischenbauern. 


Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben