Pressemitteilungen

29.10.2015

Aktionsbündnis Ländlicher Raum übt massive Kritik am Entwurf des Landesnaturschutzgesetzes - "Kein Stillstand auf dem Land!"

Bei ihrer Zusammenkunft am vergangenen Montag (26.10.2015) in Münster haben die im „Aktionsbündnis Ländlicher Raum“ zusammengeschlossenen siebzehn Partnerverbände ihre Kritik am vorliegenden Entwurf des Landesnaturschutzgesetzes NRW erneut bekräftigt. mehr dazu
28.10.2015

Agrarpolitik beginnt im Arbeitskreis

Junge Bäuerinnen und Bauern sind die Grundlage für die Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume. Sie sollten sich deshalb schon frühzeitig austauschen, weiterbilden und im Berufsstand auf Ortsebene, Kreisebene und Landeseben einmischen. mehr dazu

28.10.2015

Futter für die Lademaus

Wer aufmerksam in diesen Tagen durch die Landschaft fährt oder wandert, wird sie nicht übersehen können: Berge von Zuckerrüben, die zurzeit auf rheinischen Äckern, meist entlang der Feldwege liegen. mehr dazu
28.10.2015

Ein Bauernsohn skatet für die Milch

Kinospot „Milch flipt“ der Landesvereinigung Milch NRW startet - Imagewerbung für die Milch ist nichts Neues. Mit einer besonderen Form der Imagewerbung wartet aber jetzt die Landesvereinigung Milch NRW (LV Milch NRW) auf, die den Kinospot „Milch flipt“ erstellt hat. mehr dazu

28.10.2015

Fotowettbewerb "Typisch Landwirt(schaft)?!"

Wie ist der typische Landwirt und was versteht man unter typischer Landwirtschaft? Anlässlich dieser Frage schreibt die Zukunftsstiftung Rheinische Landwirtschaft einen Fotowettbewerb zu diesem Thema aus. Alle Teilnehmer können ihre Fotos bis zum 10. November per E-Mail einreichen und einen Preis gewinnen, teilt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mit. mehr dazu
28.10.2015

Chinakohl - ein knackiger Alleskönner

Um den Verbrauchern auch über die Wintermonate knackigen Chinakohl anbieten zu können, lagern die rheinischen Gemüseerzeuger dieses ursprünglich aus Asien stammende Gemüse derzeit in Kühlhäuser ein. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin. mehr dazu

21.10.2015

Wildgänse schützen

Der RLV ruft dazu auf, die bewährte Kooperation und Verständigung zwischen Landwirtschaft und Naturschutz zu unterstützen - Der Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes, Bernhard Conzen, und die Vorsitzenden der Bezirksbauernschaften Düsseldorf und Köln, Heinz Lax und Theo Brauweiler, sowie die Vorsitzenden der Kreisbauernschaften des Verbandes haben ihre Berufskollegen gemäß der mit der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen am 10. Dezember 1986 getroffenen Vereinbarungen aufgerufen, ... mehr dazu
21.10.2015

Knollensellerie - vorsorgen für den Winter

Die rheinischen Gemüseerzeuger beginnen in diesen Tagen mit der Einlagerung von Knollensellerie. Die Knollen werden in großen Kisten in Kühlhäuser gebracht. Bis weit in das neue Jahr hinein kann das würzige Gemüse dann ausgelagert und vermarktet werden. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin. mehr dazu

21.10.2015

Ein Landwirt ernährt heut 144 Mitbürger

Immer mehr Menschen werden von 1 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche ernährt. Ein Landwirt erzeugte im Jahr 1900 so viele Nahrungsmittel, dass er etwa vier Personen ernähren konnte. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mitteilt, kann ein Landwirt heute sogar 144 Personen ernähren. mehr dazu
21.10.2015

Schlaue Schüler trinken Milch

Die Herbstferien in NRW sind vorbei und die Schule startet wieder! Hätten Sie es gewusst? Milch macht müde Mädchen und Jungs munter - und schlau! Studien zeigen: Bereits ein Glas Milch pro Tag trägt dazu bei, die Gedächtnisleistung erheblich zu steigern. mehr dazu

Treffer 1 bis 10 von 20
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 Nächste > Letzte >>

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Andrea Hornfischer (zurzeit in Elternzeit)
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben