Pressemitteilungen

21.12.2016

Müll gehört nicht auf die Felder

Müll gehört nach wie vor in die Mülltonne und sollte nicht so einfach in der Natur weggeworfen werden. Ob leere Energy-Drink-Aludosen, Styroporverpackungen von Fast-Food-Ketten, Zigarettenschachteln oder Flaschen – immer mehr Müll werden einfach achtlos weggeworfen. mehr dazu
21.12.2016

Zum Jahresende Karpfen und Forellen - natürlich aus NRW

Auch in diesem Jahr rechnet der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) bei Karpfen und Forellen mit der üblichen hohen Nachfrage im Dezember und vor den Feiertagen. Diese könnten direkt bei nordrhein-westfälischen Fischwirten in hervorragender Frische und Qualität bezogen werden. mehr dazu

21.12.2016

Mehr Bio geht nicht: Jetzt Wild essen!

Frisch aus dem heimischen Wald auf den Teller: Wild und Wildgerichte stehen vor und zu Weihnachten ganz hoch im Kurs – zu Recht. Der Weihnachtsbraten aus dem Wald schmeckt besonders gut, da es von Rehen, Hirschen und Wildschweinen in freier Natur stammt, betont der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). Das Fleisch ist nicht nur äußerst zart und fettarm, sondern auch reich an Vitaminen. mehr dazu
21.12.2016

Neu erschienen: DBV-Situationsbericht

Jetzt ist der neue Situationsbericht des Deutschen Bauernverbandes (DBV) erschienen. Darauf weist der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hin. Die Wirtschaftsergebnisse der deutschen Bauern im abgelaufenen Wirtschaftsjahr, die wirtschaftliche Bedeutung und Entwicklung der Landwirtschaft sowie Preis- und Mengenentwicklungen werden hier ausführlich und sachlich wiedergegeben. mehr dazu

21.12.2016

Knollensellerie - vielseitig und gesund

Er gehört nicht nur zum Suppengemüse, sondern lässt sich hervorragend mit anderen Gemüsearten kombinieren oder würzt zahlreiche Schmorgerichte: der Knollensellerie. mehr dazu
14.12.2016

Weihnachtsgeschenke im Hofladen kaufen

Direktvermarkter bieten weihnachtliche Produkte aus der Region an --- Nur noch knapp zwei Wochen – dann ist Weihnachten. Und der ein oder andere grübelt sicherlich noch über ein Geschenk. mehr dazu

14.12.2016

Porree oder Lauch? Zwei Namen ein Gemüse

Ist das Porree oder Lauch? Beides! – sagt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). Denn was viele nicht wissen: Porree und Lauch sind dieselbe Pflanze. Egal, ob in einer leckeren Quiche oder als Suppe, das Zwiebelgewächs bietet eine Fülle an Verwendungsmöglichkeiten. mehr dazu
14.12.2016

Bei Rindfleisch an Weihnachten auf die Herkunft achten

Rindfleisch gehört zu Weihnachten, ob als Braten, Rinderroulade oder als kräftige Suppe. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) empfiehlt Verbrauchern, Rindfleisch deutscher Herkunft zu kaufen. Es gibt zahlreiche Hofläden im Rheinland, die Fleisch anbieten. mehr dazu

14.12.2016

Weihnachten und Silvester im Dienst

Landwirte arbeiten 365 Tage im Jahr. In der Zeit zwischen den Jahren ist in vielen Betrieben und Einrichtungen Ruhe eingekehrt. Doch Deutschland steht deswegen nicht still. mehr dazu
14.12.2016

Apfel, Nuss und Mandelkern ......

Zwar bieten die rheinischen Obsterzeuger keine Mandeln aus heimischem Anbau an, die Bandbreite von Zutaten für Weihnachtsteller, Festmenü und Kaffeetafel ist aber groß. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin. mehr dazu

Treffer 1 bis 10 von 15
<< Erste < Vorherige 1-10 11-15 Nächste > Letzte >>

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Andrea Hornfischer (zurzeit in Elternzeit)
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben