Pressemitteilungen

12.07.2017

Über 9 ha am Tag werden in NRW zubetoniert

Das muss man sich einmal vor Augen führen: Jeden Tag werden in NRW rund 9 bis 12 ha versiegelt, sprich über 8 Fußballfelder am Tag werden für Siedlungs- und Verkehrsfläche zubetoniert. „Auf Beton wächst kein Brot und findet kein Feldvogel einen Brutplatz!“, kritisiert der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). Das Thema Flächenverbrauch müsse nun endlich von der Politik angegangen werden. mehr dazu
12.07.2017

Staudensellerie - ein unterschätztes Gemüse

Staudensellerie aus dem Rheinland hat in den kommenden Monaten Saison. Das Gemüse, das auch Stangen- oder Bleichsellerie genannt wird, hat es zu Unrecht bisher nicht geschafft, aus dem Schatten des viel bekannteren Knollenselleries herauszutreten. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin. mehr dazu

12.07.2017

Internetplattform für regional erzeugtes Fleisch

Wo kann man Fleisch kaufen, das in der Region erzeugt wurde? mehr dazu
05.07.2017

Ferienzeit: Vorsicht vor Einschleppung von Tierseuchen

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) rückt bedrohlich nahe an Deutschland heran. Vor kurzem wurde die Seuche bei einem Wildschwein erstmals in der tschechischen Region Zlìn, circa 250 km südöstlich von Prag und damit unweit der österreichischen, slowakischen und ungarischen Grenze, festgestellt. mehr dazu

05.07.2017

Stangenbohnen - so geht´s

Stangenbohnen werden nicht nur gerne von Landwirten angebaut. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) erklärt, ist das Gemüse auch bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Grund dafür sind der simple Anbau und schnelle Erfolge. mehr dazu
05.07.2017

Grillmythen aufgedeckt

Fleisch oft wenden, damit es schneller gar wird? Nein, sagt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). mehr dazu

05.07.2017

Bohnenkraut - intensive Würze, nicht nur für Bohnen

Während Bohnenkraut heute eher ein Schattendasein fristet und durch mediterrane Kräuter in der Verkaufsmenge um ein Vielfaches überholt worden ist, gehörte das Würzkraut früher in jeden Hausgarten. mehr dazu
Treffer 11 bis 17 von 17
<< Erste < Vorherige 1-10 11-17 Nächste > Letzte >>

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben