Pressemitteilungen

27.07.2018

Trockenheit: Frühe Getreideernte und das Sorgenkind Mais

Sonne pur und kein Regen – das macht den rheinischen Kulturen auf dem Feld momentan zu schaffen. Besonders heikel ist die Situation für die Milchvieherzeuger, berichtet der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). RLV-Präsident Bernhard Conzen appelliert an Regierung und Verwaltung, die Bauern zu unterstützen. mehr dazu
27.07.2018

Die Pflaumen sind reif

Die Ernte von Pflaumen, Zwetschen, Mirabellen und Renekloden hat begonnen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu

27.07.2018

Blumenkohl - ein Klassiker mit viel Geschmack

Blumenkohl zählt sicherlich nicht zu den Trendgemüsearten. Trotzdem hat das weiße Gemüse viele Liebhaber, die vor allem den guten Geschmack und die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten schätzen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu
25.07.2018

RLV zum EuGH-Urteil Gentechnik

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) reagiert enttäuscht auf das heute gefallene Urteil des Europäischen Gerichtshofes zu neuen Züchtungsmethoden im Bereich des Pflanzenbaus. mehr dazu

19.07.2018

Rheinische Bauern warten auf Regen

Dürre und Trockenheit bestimmt zurzeit die Landwirtschaft in Deutschland – auch im Rheinland warten die Landwirte auf Regen, berichtet der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). mehr dazu
19.07.2018

Ferienzeit: Tierseuchenerreger reisen unbemerkt mit

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) erinnert an die Verantwortung für den Schutz von Tieren mehr dazu

19.07.2018

Ohne Wasser kein Gemüse

Hobbygärtner werden es wissen: Bei Trockenheit kümmert das Gemüse im eigenen Garten vor sich hin. Aus diesem Grund sind die rheinischen Gemüseerzeuger derzeit stark beschäftigt. Denn die Gemüsefelder müssen bei der momentan herrschenden Trockenheit regelmäßig bewässert werden. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin. mehr dazu
19.07.2018

Minze - ein Heilkraut hat Karriere gemacht

Ganz groß raus gekommen ist das Heil- und Gewürzkraut Minze in den letzten Jahren. Während Pfefferminze noch vor etwa 30 Jahren fast ausschließlich als Teezutat bei Magen- und Darmbeschwerden oder Erkältungserkrankungen eingesetzt wurde, wird heute eine breite Vielfalt an Minze-Arten von den rheinischen Gemüseerzeugern angeboten, so der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn. mehr dazu

03.07.2018

Kartoffeln - Regional vor billig

Gesunde und hochwertige Lebensmittel direkt aus der Region – besser geht es nicht. Das finden auch die rheinischen Kartoffelerzeuger und blicken argwöhnisch auf ausländische Importware im Lebensmitteleinzelhandel, erklärt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). mehr dazu
03.07.2018

Landwirte im Erntefieber

„Gerste ist das Erste“ – Die Rheinischen Landwirte stecken momentan voll in der Gerstenernte, berichtet der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). Neben Heu- sieht man jetzt also auch überall die großen gelben Strohballen in der Landschaft. mehr dazu

Treffer 1 bis 10 von 11
<< Erste < Vorherige 1-10 11-11 Nächste > Letzte >>

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Andrea Hornfischer (zurzeit in Elternzeit)
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben