Pressemitteilungen

30.05.2018

Begeistert von rheinischen Kartoffeln

Jessica Krebbing heißt die neue Rheinische Kartoffelkönigin. Die 22-Jährige wurde in diesem Jahr vom Rheinischen Landwirtschafts-Verband (RLV) und dem Rheinischen LandFrauenverband als Botschafterin für die rheinischen Kartoffeln berufen und wird am 3. Juni ihren ersten öffentlichen Auftritt bei der Eröffnung der Frühkartoffelsaison absolvieren, teilt der RLV mit. mehr dazu
30.05.2018

Eröffnung der rheinischen Frühkartoffelsaison am 3. Juni

Die bisherige Rheinische Kartoffelkönigin Anne Dicks übergibt ihr Amt an die neue Kartoffelkönigin --- Frühkartoffeln aus dem Rheinland sind nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker. Die Rheinische Erzeugergemeinschaft Kartoffeln (REKA) und der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) laden am 3. Juni zur Eröffnung der rheinischen Frühkartoffelsaison ein. mehr dazu

30.05.2018

Höfetour Neuss-Mönchengladbach: "Schauen - Staunen - Schlemmen"

Raus aufs Land und rein in die Pedale, heißt es am 10. Juni, wenn fünf Familienbetriebe der Kreisbauernschaft Neuss-Mönchengladbach dazu einladen, die Region und das Land zu entdecken. mehr dazu
30.05.2018

Noch drei Wochen Spargel und Rhabarber

Am 24. Juni, dem sogenannten „Spargelsilvester“ endet die Erntezeit für Spargel und Rhabarber. Wer also noch Appetit auf die beiden Stängelgemüse hat, muss sich beeilen, so der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn. mehr dazu

30.05.2018

Es ist Zeit für Rübstiel!

Ein typisch rheinisches Gemüse hat im Moment Hochsaison: Rübstiel. Obwohl das Gemüse mittlerweile fast ganzjährig angeboten wird, ist traditionell im Frühsommer die Hochsaison für Rübstiel. Da das Gemüse, das auch Stielmus genannt wird, im Freilandanbau früher eines der ersten Gemüse war, das erntereif war, wird es traditionell auch zu dieser Jahreszeit verzehrt, berichtet der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn. mehr dazu
29.05.2018

"Landwirtschaft ist uns nicht Latte!"

Rheinische Junglandwirte suchen Dialog in Düsseldorfer Innenstadt --- „Darf ich Sie vielleicht auf einen Kaffee einladen?“ – Diesen Satz hat man auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf heute öfter gehört. 10 „AgrarScouts“ positionierten sich mit Traktor und Kaffeerad am Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf und luden Verbraucher auf einen Latte Macchiato ein, berichtet der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). mehr dazu

25.05.2018

Datenschutz-Grundverordnung

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie erhalten die Pressemitteilungen des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes e.V. (RLV) kostenlos per E-Mail. Seit dem 25. Mai 2018 gilt verbindlich die sogenannte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Durch diese wird in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) ein durchweg hohes Datenschutzniveau für Nutzer gewährleistet. Auch wir unterliegen dieser Verordnung und haben daher unsere Datenschutzbestimmungen für sie angepasst. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen des RLV finden Sie hier: https://www.rlv.de/datenschutz/. Im Zusammenhang mit der DSGVO möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie – falls Sie mit unserer Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind – Ihre Bestellung jederzeit über den Button am Ende dieser Mail widerrufen können. Anderenfalls setzen wir Ihre Zustimmung voraus. Diesen Link finden Sie auch in jedem unserer Presse-Newsletter. mehr dazu
24.05.2018

Neue Agrarministerin für NRW

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) begrüßt die Entscheidung, Ursula Heinen-Esser das Amt der Agrarministerin zu übertragen. Zweifellos stelle die neue Aufgabe in einem Ministerium mit einem umfassenden Zuschnitt von der Landwirtschaft bis hin zum Umweltschutz eine große Herausforderung dar. mehr dazu

17.05.2018

Bauern öffnen ihre Hoftore

Zahlreiche Höfetouren und Tage des offenen Hofes im Rheinland - Der Sommer kommt und das gute Wetter lockt. Wer in Sachen Landwirtschaft etwas erleben möchte und sich mal genauer anschauen will, wie regionale Lebensmittel produziert werden, hat ein vielfältiges Freizeitangebot zur Verfügung. mehr dazu
17.05.2018

"Da haben wir den Salat"

Auch wenn diese Redewendung eigentlich für ein Missgeschick steht, können sich die Verbraucher freuen. Denn im Rheinland hat die Salaternte im Freiland begonnen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin. mehr dazu

Treffer 1 bis 10 von 18
<< Erste < Vorherige 1-10 11-18 Nächste > Letzte >>

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Andrea Hornfischer (zurzeit in Elternzeit)
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben