Pressemitteilungen

29.01.2020

NRW-Nutztierstrategie mit vernünftigen Ansätzen

Jedermann redet über mehr Tierwohl, in NRW passiert dazu auch etwas ganz konkret. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) begrüßt, dass NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser die Initiative ergriffen hat: Heute wurden in Düsseldorf die Grundlagen einer nachhaltigen Nutztierhaltungsstrategie vorgestellt. „Die Nutztierhaltungsstrategie hat viele vernünftige Ansätze, die wir unterstützen“, so der RLV. mehr dazu
29.01.2020

Im Winter: Die Vorratskammer des Landwirtes

Wenn Landwirte eins richtig gut können, dann ist das Planen. Und das ist auch dringend nötig! Gerade im Winter zeigt sich, dass gute Vorbereitung alles ist. Draußen wächst nichts mehr und die Kühe bleiben im Stall. mehr dazu

29.01.2020

Freispruch für die Milch!

Studien belegen: Milch und Milchprodukte sind nicht nur total lecker, sondern auch gesund. Besonders Joghurt wirkt sich positiv auf die Darmflora aus. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) spielen Milch und Milchprodukte eine wichtige Rolle für die Nährstoffversorgung, insbesondere im Hinblick auf den Mineralstoff Calcium. mehr dazu
29.01.2020

Obstbauern pflanzen regelmäßig neue Bäume

Neben dem Schneiden der Obstbäume haben die Obstbauern in den Wintermonaten eine Vielzahl anderer Aufgaben zu erledigen. Hierzu zählt an frostfreien Tagen auch das Pflanzen von Obstbäumen, so der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn). mehr dazu

22.01.2020

Kohlekompromiss nicht ohne die Landwirtschaft: Green Deal für das Rheinland

Der Kohlekompromiss steht vor dem Abschluss. „Jetzt muss die Zukunft für die Region in den Blick genommen werden, auch für die Landwirtschaft“, so Bernhard Conzen, Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV). mehr dazu
22.01.2020

Kaum Pflanzenschutzmittelrückstände in deutschen Lebensmitteln

Obst und Gemüse aus Deutschland und anderen EU-Staaten sind deutlich geringer belastet als Produkte aus Drittstaaten. Das hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in der vergangenen Woche mitgeteilt. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) begrüßt die positiven Ergebnisse und freut sich, dass deutsches Obst und Gemüse gesund und sicher ist. mehr dazu

22.01.2020

Studie: Regionale Lebensmittel helfen dem Klimaschutz

Die Mehrheit der deutschen Bürger hält den Konsum von regionalen Lebensmitteln für eine geeignete Maßnahme, um die heimische Landwirtschaft klimafreundlicher zu machen. Das geht aus einer Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag des Forums Moderne Landwirtschaft (FML) durchgeführt hat und auf die der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hinweist. mehr dazu
22.01.2020

Rote Bete - Vielseitig und gesund

Wachsender Beliebtheit erfreuen sich Rote Bete. Da dieses Gemüse überaus gesund ist, wertet der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) diesen Trend positiv. mehr dazu

15.01.2020

RLV-Stellungnahme zum Entwurf der Düngeverordnung vorgelegt: Kurskorrektur jetzt!

„Den jetzt vorliegenden Entwurf zur Düngeverordnung lehnen wir Bauernverbände in NRW ab“, betont Bernhard Conzen, Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV). Nach Auffassung des rheinischen Bauernpräsidenten führt die jetzt geplante Novelle der Düngeverordnung zu einem Mehr statt Weniger an Zielkonflikten zwischen Natur- und Klimaschutz auf der einen und Gewässerschutz auf der anderen Seite. mehr dazu
15.01.2020

Grünkohl mag es gerne kräftig

Die rheinischen Gemüseerzeuger ernten derzeit auf ihren Feldern täglich frischen Grünkohl. Noch bis in den März hat das Kohlgemüse mit den krausen Blättern Hochsaison. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu

Treffer 1 bis 10 von 14
<< Erste < Vorherige 1-10 11-14 Nächste > Letzte >>

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben