Pressemitteilungen

31.07.2020

Immer mehr Wölfe – Sorge im Rheinland wächst

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) zeigt sich angesichts der weiteren Ausbreitung von Wölfen in der Region äußerst besorgt. Erst kürzlich hatte die Auswertung von Bildmaterial aus dem Rhein-Sieg-Kreis den Nachweis von Wolfswelpen im Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land ergeben. Zuvor hatte das Landesamt NRW einen zweiten Wolf in Schermbeck bestätigt. mehr dazu
30.07.2020

Rheinland bietet Lebensmittelvielfalt

Morgen ist der Tag der Lebensmittelvielfalt. Ob Süßkartoffeln, Pfirsiche oder Kiwi – das Rheinland hat in Sachen Lebensmittelvielfalt einiges zu bieten, betont der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). mehr dazu

29.07.2020

Mundraub: Verbotene Früchte

Auch in diesem Jahr berichten Landwirte von Diebstählen auf Feld und Acker. Manche Menschen scheinen die regionalen Produkte so sehr zu locken, dass sie sich direkt selbst bedienen. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) appelliert deshalb an die Öffentlichkeit, nicht unerlaubt Feldfrüchte zu pflücken. mehr dazu
29.07.2020

Knollenfenchel erinnert an den Urlaub

Fenchel wurde ursprünglich im Mittelmeerraum angebaut. Urlauber haben das Gemüse dort kennengelernt und dafür gesorgt, dass der Anbau auch in Deutschland getestet worden ist. mehr dazu

29.07.2020

Laga-Terminankündigug: Oldtimer begeistern

13 Oldtimer-Traktoren der Gruppe „Flotte Trecker-Oldies Hünxe“ sind am Samstag (1. August) zwischen 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr am „Forum Landwirtschaft“ des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort (Laga) zu sehen. mehr dazu
29.07.2020

Laga-Terminvorschau: Internationaler Tag des Bieres

Am Internationalen Tag des Bieres am 7. August verarbeiten regionale Brauereien und regionale Bäcker Bier und Brot von 10.00 bis 18.00 Uhr am „Forum Landwirtschaft“ des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort (Laga). mehr dazu

23.07.2020

Volksinitiative Artenvielfalt stößt bei rheinischen Bauern auf Kritik

Gemeinsam nach Lösungen suchen – Gesamte Gesellschaft in die Verantwortung nehmen mehr dazu
22.07.2020

Aktionsbündnis Ländlicher Raum für Stärkung der Biodiversität in NRW

„Artenschutz ist nicht teilbar - Gemeinsam Verantwortung übernehmen“ mehr dazu

22.07.2020

Landwirte im Erntefieber

In den nächsten Tagen startet im Rheinland voraussichtlich die Raps- und Weizenernte: Die Landwirte nutzen das hoffentlich trockene und sonnige Wetter, um die Ernte einzubringen. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) dazu mitteilt, rechnen die Landwirte aufgrund der Trockenheit im Frühjahr mit regional sehr verschiedenen, aber eher unterdurchschnittlichen Erträgen. mehr dazu
22.07.2020

Ferienzeit: Vorsicht vor Einschleppung von Tierseuchen!

Seitdem die Afrikanische Schweinepest (ASP) 2014 in den baltischen Staaten und Polen bei Wildschweinen auftrat, breitet sie sich in Osteuropa unaufhaltsam aus. Infizierte Wildschweine wurden bereits sehr nahe an der deutsch-polnischen Grenze nachgewiesen, erklärt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). mehr dazu

Treffer 1 bis 10 von 20
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 Nächste > Letzte >>

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish