Pressemitteilungen

25.03.2020

Trotz Corona: Ministerium bringt Binnendifferenzierung auf den Weg

Ministerin Heinen-Esser hat ihre Ankündigung, die Bauern bei der Umsetzung der Düngeverordnung zu unterstützen, in die Tat umgesetzt. Am Dienstag dieser Woche wurde im Landeskabinett die nordrhein-westfälische Landesdüngeverordnung verabschiedet, mit der die Grundlage für eine differenzierte Bewertung der Grundwasserkörper nach wissenschaftlichen Modellen gelegt wird. mehr dazu
25.03.2020

Die Rapsblüte startet

Bald sieht man sie wieder überall in der rheinischen Kulturlandschaft: Leuchtend gelbe Rapsfelder. Rheinlandweit zeigen sich aktuell die ersten zarten Blüten. Dank der aktuellen Temperaturen kann es nun ganz schnell gehen. mehr dazu

25.03.2020

Im Märzen der Bauer ...

„Im Märzen der Bauer, die Rösslein anspannt“, heißt es in einem bekannten Volkslied. Seit einigen Tagen ist das Wetter warm und trocken, sodass die Landwirte nach Angaben des Rheinischen Landwirtschafts-Verband (RLV) mit der Frühjahrsbestellung begonnen haben. mehr dazu
24.03.2020

Lebensmittelversorgung ist gesichert

„Sorgen über eine knappe Lebensmittelversorgung sind derzeit unbegründet“, bringt es der Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbands (RLV,) Bernhard Conzen, auf den Punkt. mehr dazu

21.03.2020

Corona: Selbsterklärung für Landwirte und Mitarbeiter

Bescheinigungen für den Fall einer Ausgangssperre: Erste Kommunen haben im Rahmen der Corona-Pandemie begonnen, Ausgangssperren zu verhängen. Je nach weiterer Entwicklung der Virus-Verbreitung ist im Verlauf der nächsten Tage die Anordnung einer landesweiten Ausgangssperre wahrscheinlich. mehr dazu
19.03.2020

KLJB in Uedem hilft Risikogruppe beim Einkaufen

Ältere und gesundheitlich gefährdete Menschen brauchen aufgrund der Corona-Situation Unterstützung beim Einkaufen und bei Besorgungen. mehr dazu

18.03.2020

"Erntehelfer dringend gesucht!"

In der schwierigen Situation kommt der Sicherung der Ernährung eine besondere Bedeutung zu. Frühjahrsbestellung und Erntevorbereitung laufen in den landwirtschaftlichen Betrieben und bei den Obst- und Gemüsebauern auf Hochtouren, um die Bevölkerung mit hochwertigen und gesunden Lebensmitteln zu versorgen. mehr dazu
18.03.2020

Coronavirus - Was ist für Landwirte zu tun?

Das Coronavirus sorgt derzeit für viel Unsicherheit. Was passiert, wenn ein Landwirt positiv auf Corona getestet wurde und einer amtlich angeordneten Quarantäne unterliegt? Dazu hat die in Bonn erscheinende Agrarfachzeitschrift LZ Rheinland alle Infos zusammengetragen, auf die der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hinweist. mehr dazu

18.03.2020

Superfood vor der Haustür

Zwiebeln, Brokkoli, Kohl, Sauerkraut oder auch Joghurt sind rheinische Kraftspender. Moringa, Acerola, Gojibeeren oder Chiasamen – die so genannten „Superfoods“ sind im Moment wortwörtlich in aller Munde. Doch eins haben viele der angepriesenen Nahrungsmittel gemeinsam: sie kommen nicht aus Deutschland. mehr dazu
18.03.2020

Es ist wieder Bärlauchzeit

Die Liebhaber von Bärlauch kommen in den kommenden Wochen voll auf ihre Kosten. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu

Treffer 1 bis 10 von 21
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-21 Nächste > Letzte >>

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben