Pressemitteilungen

10.02.2021

Bauern brauchen Vertrauen: Wirksamer Insektenschutz auch ohne Gesetz möglich

Das vom Bundesumweltministerium geplante Insektenschutzpaket steht kurz vor der Abstimmung im Kabinett. Die Landwirte beklagen den Vertrauensverlust in die Politik und befürchten durch die zusätzlichen Auflagen Ertragsverluste und Wettbewerbsnachteile. Um auf diese Problematik hinzuweisen, haben der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) und der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) heute ihre Forderungen mit Illuminationen bei einer Kundgebung vor dem Bundesumweltministerium in Bonn verbildlicht. mehr dazu
10.02.2021

Im Winter: Die Vorratskammer des Landwirtes

Wenn Landwirte eins richtig gut können, dann ist das Planen. Und das ist auch dringend nötig! Gerade im Winter zeigt sich, dass gute Vorbereitung alles ist. Draußen wächst nichts mehr und die Kühe bleiben im Stall. mehr dazu

10.02.2021

Erdbeeren werden vor Frost geschützt

Vor dem Wochenende haben viele Erdbeeranbauer gerade am Niederrhein ihre Erdbeerfelder mit weißem Vlies abgedeckt und die Folientunnel geschlossen. Der Grund: Die angekündigten starken Fröste sind eine Gefahr für die im Herbst gebildeten Blütenanlagen. mehr dazu
03.02.2021

Rheinische Bauern aufgebracht über Insektenschutzgesetz

RLV-Präsident Conzen richtet Schreiben an Armin Laschet mehr dazu

03.02.2021

Gülleausbringung: Bauern setzen auf Technik

Neueste Technik sorgt für emissionsarme und optimale Gülleausbringung mehr dazu
03.02.2021

Apfelmus selbst gemacht - einfach und lecker

Apfelmus selbst machen ist eigentlich ganz einfach. Dabei schmeckt es besonders gut und ist individuell variierbar. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu

03.02.2021

Weseler Junglandwirte im Radio

Für die Hörer des Lokalradios K.W. im Kreis Wesel gibt es demnächst einen neuen Ohrwurm: Zur Melodie von „Old MacDonald had a farm – I-ei-I-ei-oh“ stellen Bauern aus dem Kreis Wesel die regionale Landwirtschaft via Radiospots im Lokalfunk vor. mehr dazu

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben

Best Hentai games 5.1 Surround music Foot Fetish