Pressemitteilungen

27.02.2019

Bauern: Voll dabei in der jecken Zeit

In dieser Woche erreicht das närrische Treiben in den Karnevalshochburgen seinen Höhepunkt. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) dazu mitteilt, werden an den zahlreichen Karnevalsumzügen wieder viele Landwirte mit ihren Schleppern und Anhängern teilnehmen oder diese den örtlichen Karnevalsgruppen zur Verfügung stellen. mehr dazu
27.02.2019

Im Rheinland wächst das Gemüse!

Die sonnige und trockene Witterung der letzten Tage haben die rheinischen Gemüseerzeuger genutzt, um die ersten Salate und Kohlrabi auszupflanzen und auch erste Aussaaten vorzunehmen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu

20.02.2019

Neuer Landesentwicklungsplan NRW: 5-ha-Ziel fällt Gewerbe- und Industrieentwicklung zum Opfer!

Gestern hat das Landeskabinett einen neuen Landesentwicklungsplan (LEP) beschlossen. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband erneuert seine bereits nach Vorlage des Entwurfes geäußerte Kritik: Während das 5-ha-Ziel von der alten rot-grünen Landesregierung im LEP noch als Grundsatz verankert worden war, ist es im neuen LEP nicht mehr enthalten. mehr dazu
20.02.2019

Landwirtschaft und Naturschutz – gemeinsame Lösungen finden

Präsident Conzen: „Miteinander gestalten!“- Die aktuelle Diskussion um das Volksbegehren in Bayern mache deutlich, dass der in NRW in den letzten Jahren eingeschlagene Weg richtig ist. Landwirtschaft und Naturschutz können zusammen Lösungen finden, so RLV-Präsident Bernhard Conzen. mehr dazu

20.02.2019

Rheinischer Junglandwirtetag am 8. und 9. März in Kempen

Das Thema „Landwirt sein in der EU – was bedeutet das?“ steht beim diesjährigen Rheinischen Junglandwirtetag in Kempen am 8. und 9. März in der Deula in Kempen auf der Tagesordnung. mehr dazu
20.02.2019

Mit rheinischen Kräutern in den Frühling

Nach den letzten sonnigen und warmen Tagen sehnen sich viele Verbraucher nach dem Frühling. Mit zartem Grün und leckerem Geschmack können frische Kräuter aus dem Rheinland ein bisschen Frühling auf den Tisch bringen, meint der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn). mehr dazu

13.02.2019

Grüne Berufe weiter beliebt

„Grüne Berufe“ werden weiterhin von Jugendlichen geschätzt – und das gegen den demografischen Trend. Knapp 1 % mehr junge Menschen entschieden sich für eine Ausbildung im Grünen Bereich in NRW. Das teilt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mit und beruft sich auf die Erhebungen der Landwirtschaftskammer NRW. mehr dazu
13.02.2019

Studie: Fleischverzicht löst keine Umweltprobleme

Ein Importstopp für Soja aus Übersee, die Einschränkung der Fleischerzeugung durch Auflagen oder eine rein pflanzliche Ernährung werden nach Auffassung des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) hierzulande oft als Beitrag zum Klimaschutz und einer besseren Welternährung gesehen. Das dies nicht so ist, zeigt jetzt eine Studie. mehr dazu

13.02.2019

Champignons sind schnell geputzt

Die vielseitig einsetzbaren Champignons machen Köchen und Köchinnen wenig Arbeit. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. Frische Champignons sind bei den Verbrauchern sehr beliebt. mehr dazu
06.02.2019

Gülleausbringung: Bauern setzen auf Technik

Neueste Technik sorgt für emissionsarme und optimale Gülleausbringung mehr dazu

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben