Pressemitteilungen

15.05.2019

Freitag blüht es in Düsseldorf

Landwirte setzen sich für starke Insektenbestände ein und zwar in diesem Jahr verstärkt mit Blühstreifen. Bei einer Aktion in Düsseldorfs Innenstadt auf dem Heinrich-Heine-Platz am 17. Mai von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr verteilen rheinische Landwirte „Balkon“-Blühmischungen für Bürger, die sie direkt selbst einsäen und mitnehmen können. mehr dazu
15.05.2019

Es ist Rhabarberzeit!

Die Rhabarberernte im Rheinland läuft auf vollen Touren. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu

08.05.2019

Bauern in Düsseldorf: Hier blüht Ihnen was!

Hier blüht Ihnen was! In diesem Jahr legen die Landwirte verstärkt Blühstreifen an, um den Insekten noch mehr Lebensraum zu bieten. mehr dazu
08.05.2019

Blüh-Patenschaften online

Es gibt immer mehr Bienenweiden-Patenschaften im Rheinland. Damit stellen Landwirte ihre Flächen für den Artenschutz bereit und laden gleichzeitig die Öffentlichkeit ein, sie dabei zu unterstützen. mehr dazu

08.05.2019

Verwendung von Reserveantibiotika stark reduziert

Es wurden 30 % weniger Reserveantibiotika in der Tierhaltung eingesetzt. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) begrüßt, dass die Tierhalter in Deutschland in den vergangenen Jahren nicht nur den Verbrauch von Antibiotika spürbar verringert haben, sondern gemeinsam mit den Tierärzten auch die Verwendung sogenannter Reserveantibiotika einschränken konnten. mehr dazu
08.05.2019

Kerbel ist ein echtes Frühlingskraut

Kerbel zählt zu den Kräutern, die besonders im Frühjahr beliebt sind. Zwar wird das würzige Kraut mittlerweile ganzjährig angeboten, doch gerade im Frühjahr und Frühsommer bieten sich vielfältige Verwendungsmöglichkeiten, berichtet der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn). mehr dazu

02.05.2019

Weidetierhalter fordern mutige Schritte

Im Vorfeld der nächsten Umweltministerkonferenz am 8. und 9. Mai in Hamburg haben sich in der vergangenen Woche mehrere Verbände in Nordrhein-Westfalen auf eine gemeinsame Position zum Umgang mit dem Wolf verständigt. mehr dazu
02.05.2019

Drei Höfetouren im Rheinland

Bei den jährlichen Höfetouren haben Verbraucher die Möglichkeit, Höfe zu besichtigen und die rheinische Kulturlandschaft zu genießen. Die Radtouren führen an verschiedenen Höfen vorbei und bieten Programm für kleine und große Radler sowie viele Informationen zum Anfassen rund um das Thema Landwirtschaft. mehr dazu

02.05.2019

Superfood vor der Haustür

Zwiebeln, Brokkoli, Kohl, Sauerkraut oder auch Joghurt sind rheinische Kraftspender. Moringa, Acerola, Gojibeeren oder Chiasamen – die so genannten „Superfoods“ sind im Moment wortwörtlich in aller Munde. mehr dazu
02.05.2019

Die "Salatbar" ist geöffnet!

Die Verbraucher an Rhein und Ruhr können sich freuen. Denn im Rheinland hat die Salaternte im Freiland begonnen. Die „Salatbar“ ist geöffnet! Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben