Pressemitteilungen

17.07.2019

Held vom Feld

In der nächsten Woche startet voraussichtlich die Weizenernte im Rheinland. Passend dazu präsentieren sich die rheinischen Bauern mit ihrer Kampagne „Held vom Feld“ zum Thema Korn, teilt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mit. mehr dazu
17.07.2019

Mercosur-Abkommen: Rheinische Landwirte besorgt

Einfacheren Handel für die Industrie auf Kosten der Landwirtschaft und hiesiger Umweltstandards – das ist die Befürchtung des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) bezüglich des Mercosur-Abkommens mehr dazu

17.07.2019

Die Brombeeren sind reif

Die rheinischen Obsterzeuger haben mit der Ernte der Brombeeren begonnen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu
10.07.2019

RLV: Nicht dem LEP zustimmen!

Ihre Zustimmung zum Landesentwicklungsplan (LEP) zu versagen – dazu forderte Bernhard Conzen, Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV), die NRW-Landtagsabgeordneten der Parteien CDU und FDP am Donnerstag vergangener Woche in einem Brief auf. mehr dazu

10.07.2019

Wetterfrosch Obstbauer

Wenn du wissen willst, wie das Wetter wird, frag am besten einen Landwirt! Sie wissen immer Bescheid. Denn Bauern arbeiten bei und mit jedem Wetter, teilt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mit, und verweist auf seine neue Kampagne mit Junglandwirten. In dieser Woche geht es um Obstbauern. mehr dazu
10.07.2019

Die Erbsen sind reif!

Wer frische Erbsen liebt, kommt jetzt voll auf seine Kosten. Denn auf den rheinischen Gemüsefeldern hat die Erbsenernte begonnen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu

05.07.2019

Wolfsgebiet Eifel: Tierhalter in Sorge

Nach mehrfachen Sichtungen und Rissen von Schafen in der Nähe von Monschau hat das Düsseldorfer Landwirtschaftsministerium kürzlich das Wolfsgebiet "Eifel - Hohes Venn" ausgewiesen. Angaben des Ministeriums zufolge muss davon ausgegangen werden, dass in der Region ein Wolf standorttreu geworden ist. Mit dem nunmehr dritten Wolfsgebiet in Nordrhein-Westfalen stehen auch die Weidetierhalter in der Eifel vor enormen Herausforderungen, warnt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) in Bonn. mehr dazu
03.07.2019

Kartoffeln - das rheinische Gold

(RLV) Früher wurde die Kartoffel als dämonisch verdammt - Es hieß, sie wächst dort, wo der Teufel auf den Boden spuckte. Heute weiß man es besser: Die Kartoffel gehört auf jeden Speiseplan! Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) räumt anlässlich einer neuen Kampagne mit Junglandwirten mit gängigen Klischees auf. mehr dazu

03.07.2019

Auch beim Grillen gibt Gemüse eine gute Figur ab

(RLV) An warmen Sommerabenden grillen die Deutschen gerne. Auch beim Grillen gibt Gemüse eine gute Figur ab, meint der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn). mehr dazu
27.06.2019

Bestes Erntewetter für die Gerste

Im Rheinland startet bei den warmen Temperaturen die Wintergerstenernte, teilt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mit. mehr dazu

Pressekontakt

Ansprechpartnerin

Andrea Hornfischer 
Tel.: 0228/52006-529
Email schreiben

Marilena Kipp
Tel: 0228/52006-551
Email schreiben