Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Rheinische Landwirte fürchten Ende der Sauenhaltung

04.09.2018 | Tief enttäuscht zeigt sich der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) von der Entscheidung des Ausschusses für Agrarpolitik und Verbraucherschutz des Bundesrats, einen Antrag zur Verlängerung der Frist der betäubungslosen Kastration von Ferkeln nicht zu unterstützen.

Es fehle nach wie vor an einer praktikablen und bezahlbaren Lösung und der 1. Januar 2019 sei mittlerweile in greifbarer Nähe. Der RLV...

Lesen Sie mehr

Abbestellen