Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Was bedeutet der Schweinepest-Verdachtsfall für die rheinischen Schweinehalter?

10.09.2020 | Heute wurde der Verdacht des ersten Falls von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Schenkendöbern/Sempten in Deutschland bestätigt. Was bedeutet dies für die 500 rheinischen Schweinehalter?

Landwirte werden nun die Wachsamkeit der letzten Jahre erhöhen und ihre Biosicherheitsmaßnahmen überprüfen. Weiterhin macht sich der...

Lesen Sie mehr

Abbestellen