Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Der erste Schnitt: Sauerkraut für die Kühe

03.05.2018 | In diesen Wochen mähen und silieren die rheinischen Landwirte Gras – jetzt gibt es Sauerkraut für die Kühe! Die Erzeugung von Grassilage erfolgt nämlich nach demselben Prinzip. Kaum sind die Felder mit Kartoffeln, Zuckerrüben, Mais und Co. bestellt, steht der erste Grasschnitt auf dem Programm, erklärt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV).

Die Landwirte stehen somit in den Startlöchern, um Futter für den nächsten Winter einzufahren.

Sauerkraut und...

Lesen Sie mehr

Wildretter schützen Rehkitze, Hasen und Co.

03.05.2018 | Es ist wieder soweit: Der erste Grasschnitt steht an und für die Landwirte geht es jetzt darum, Maßnahmen zum Schutz von Wildtieren zu ergreifen. Denn tote Kitze in der Grassilage oder in der Heumahd sind ein Anblick, den kein Landwirt möchte.

Unfälle mit Wildtieren lassen sich durch gezielte Maßnahmen größtenteils vermeiden, zum Beispiel durch den Einsatz eines Wildretters, einem...

Lesen Sie mehr

Endlich wieder rheinische Erdbeeren!

03.05.2018 | Die rheinischen Erdbeererzeuger haben mit der Ernte begonnen. Die roten Früchte werden derzeit in Gewächshäusern und Folientunneln gepflückt. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin.

Das Rheinland ist bundesweit führend bei der Verfrühung von Erdbeeren. Mittlerweile werden die Beeren auf einer Fläche von 17 ha im...

Lesen Sie mehr

Die Tomatenernte ist in vollem Gange

03.05.2018 | Während Hobbygärtner noch darüber nachdenken, ob sie schon Tomatenpflanzen in den Garten oder auf die Terrasse setzen sollen, sind die rheinischen Tomatenerzeuger bereits voll in der Ernte. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin.

Im Handel werden rheinische Tomaten bereits in einer großen Vielfalt an Formen und Farben angeboten: Strauch-, Kirsch-, Cocktail- oder...

Lesen Sie mehr

Abbestellen