Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Wildtierschutz in Corona-Zeiten

16.04.2020 | (RLV) Bald steht der erste Grasschnitt an und für die Landwirte geht es jetzt darum, Maßnahmen zum Schutz von Wildtieren zu ergreifen. Auch in Corona-Zeiten kommt es beim Mähen von Grünland auf die Kitzrettung an. Rheinische Landwirte setzen sich mit Alarmgeräten beim Grasschnitt für die Artenvielfalt ein.

Unfälle mit Wildtieren lassen sich durch gezielte Maßnahmen größtenteils vermeiden, zum Beispiel durch den Einsatz eines Wildretters, einem...

Lesen Sie mehr

Grenzwerte für Lebensmittel werden überwiegend eingehalten

16.04.2020 | (RLV) Der weitaus überwiegende Anteil der in der Europäischen Union und zwei Drittstaaten auf Pflanzenschutzmittel untersuchten Lebensmittel liegt mit den betreffenden Rückständen unterhalb der gesetzlichen Grenzwerte.

Das belegt der am 2. April veröffentlichte Jahresbericht der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) zum Vorhandensein von...

Lesen Sie mehr

Die ersten Erdbeeren aus dem Rheinland sind reif!

16.04.2020 | (RLV) Die rheinischen Obstbauern haben mit der Ernte der ersten Erdbeeren in Gewächshäusern begonnen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin.

Bundesweit ist das Rheinland führend bei der Verfrühung von Erdbeeren. Die Anbaufläche von Erdbeeren in Gewächshäusern beträgt fast 20 ha....

Lesen Sie mehr

Abbestellen