Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Regional und "corona-sicher" einkaufen am Automaten

22.04.2020 | Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist es wichtig, die lokale Lebensmittelerzeugung zu unterstützen. Viele Landwirte bieten neben dem Einkauf im Hofladen auch einen Automatenverkauf an.

Eine Karte mit Verkaufsautomaten auf rheinischen Höfen gibt es auf der Website des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) unter...

Lesen Sie mehr

Der erste Schnitt: Sauerkraut für die Kühe

22.04.2020 | In dieser Woche mähen und silieren die rheinischen Landwirte Gras – jetzt gibt es Sauerkraut für die Kühe! Die Erzeugung von Grassilage erfolgt nämlich nach demselben Prinzip.

Kaum sind die Felder mit Kartoffeln, Zuckerrüben, Mais und Co. bestellt, steht der erste Grasschnitt auf dem Programm, erklärt der...

Lesen Sie mehr

26. April ist der Tag des Brotes: Deutschland ist das Land der Brotvielfalt

22.04.2020 | In kaum einem anderen Land gibt es so viele verschiedene Brotsorten wie in Deutschland. Pro Haushalt wurden im Jahr 2018 laut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) knapp 42,4 kg Brot und Backwaren verspeist.

Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) zum „Tag des Brotes“ (26. April) mitteilt, spanne sich von der mit Butter bestrichenen...

Lesen Sie mehr

Schnittlauch - das vielseitige Würzkraut

22.04.2020 | Schnittlauch zählt zu den beliebtesten Küchenkräutern der Deutschen. Die grünen Halme des Krauts passen nicht nur zu vielen Gerichten, sondern sind auch sehr gesund, so der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn).

Denn sie sind reich an Vitamin C, B2 und Eisen. Wie alle Laucharten wirkt auch Schnittlauch antibakteriell, harntreibend und...

Lesen Sie mehr

Abbestellen