Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.  

Stop and Go bei der Weizenernte

28.07.2021 | Durch die starken Regenfälle der letzten Wochen ist bei der rheinischen Weizenernte aktuell „Stop and Go“ angesagt. Das Wetter macht die Getreideernte im Rheinland zur Hängepartie: Ständig unterbrechen immer wiederkehrende Niederschläge die Ernte.

Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) dazu mitteilt, wurden zudem durch die Überschwemmungen auf rund 15 000 ha die...

Lesen Sie mehr

Tag der Lebensmittelvielfalt – Rheinland hat viel zu bieten

28.07.2021 | Am Samstag (31.7.) ist der Tag der Lebensmittelvielfalt. Ob Süßkartoffeln, Pfirsiche oder Kiwi – das Rheinland hat in Sachen Lebensmittelvielfalt einiges zu bieten, betont der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV).

Eigentlich in den Anden beheimatet findet man neuerdings auch das Superfood Quinoa im Rheinland, genauer gesagt in Pulheim. Die...

Lesen Sie mehr

Gefahr für Rinder und Pferde: Auf Jakobskreuzkraut achten

28.07.2021 | Giftpflanzen kommt auf Wiesen und Weiden vor

Im Juli hat das gelb blühende Jakobskreuzkraut seine Hauptblütezeit. Was für Spaziergänger schön anzusehen ist, bedeutet für Rinder und...

Lesen Sie mehr

Dicke Bohnen – ein typisch rheinisches Gemüse

28.07.2021 | Im Juli haben Dicke Bohnen Hochsaison. Das Rheinland ist bundesweit die einzige Region, in der die Hülsenfrüchte in nennenswertem Umfang angebaut werden. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin.

Dicke Bohnen gehören fest in die rheinische Küche. Mit gekochtem Speck oder Mettwurst serviert sind sie ein deftiges Gericht, das vor allem...

Lesen Sie mehr

Abbestellen